Avatar

Gürtelrose

Kategorie: Infektionen » Expertenrat Infektions- und Reisemedizin | Expertenfrage

12.01.2021 | 13:33 Uhr

Ist die Gürtelrose für Menschen ansteckend, die in ihrer Kindheit die Windpocken hatten?
Ich habe gelesen, dass beide Krankheiten vom selben Virus ausgelöst werden.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Leidel
Beitrag melden
12.01.2021, 19:29 Uhr
Antwort von Experte-Leidel

Guten Abend,

ja, Windpocken und Gürtelrose werden beide durch das Varizellen-Zoster-Virus verursacht. Wenn man z. B. als Kind Windocken (Varizellen) hatte, verschwinden die Viren nicht wieder, sondern gelangen in bestimmte Nervenzellen, wo sie eine Art "Winterschlaf" führen. Und Jahre, sogar Jahrzehnte später können sie durch Stress, Nachlassen des Immunsystems u. a. m. wieder aktiv werden und wandern entlang der vom Rückenmaek ausgehenden Nerven in die Haut, wo sie die Gürtelrose (Herpes zoster) verursachen.

Wer noch keine Windpocken hatte, bekommt dann die Windpocken (allerdings ist die Gürtelrose nicht so leicht ansteckend wie die Windpocken selbst). Wer die Windpocken hatte und über ein gutes Immunsystem verfügt, steckt sich nicht an.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jan Leidel

Beitrag melden
13.01.2021, 08:56 Uhr
Kommentar

Vielen Dank für die Antwort.

Also besteht ein Risiko die Gürtelrose ebenfalls zu bekommen.
Dann werde ich auf einen Besuch wohl eher für die nächste Woche verzichten, bevor ich mich und andere evtl. anstecke.

MfG

Thomas S.


13.01.2021 10:53 – Beitrag von der Redaktion bearbeitet.

Experte-Leidel
Beitrag melden
14.01.2021, 14:02 Uhr
Antwort von Experte-Leidel

Guten Tag Thomas S.,

ich weiß nicht, ob ich Sie (oder Sie mich) richtig verstanden haben. Hat denn irgendjemand in Ihrem Umfeld derzeit Gürtelrose? Ansteckend sind bei einer Gürtelrose nur die Bläschen an der Haut. Und das auch nicht sehr.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jan Leidel

Diskussionsverlauf
Corona – wie gefährlich ist das Virus?

Viele Menschen fürchten sich vor einer zweiten Welle. Wie kann man sich schützen?

mehr...
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.