Avatar

Corona und Impfung?

Kategorie: Infektionen » Expertenrat Infektions- und Reisemedizin | Expertenfrage

23.03.2020 | 23:07 Uhr

Sehr geehrter Dr. Leidel,

da ich Ihre Meinung sehr schätze, würde ich gerne wissen, wie Sie aktuell zu Impfungen bei Neugeborenen stehen? Unsere Tochter ist 10 Wochen alt und hat vor kurzem die ersten Impfungen erhalten (6-fach, Rota und Pneumo). Jetzt steht in wenigen Wochen der nächste Termin an, aber ich höre viele Mütter, die jetzt die nächsten Impfungen verschieben wollen, um das Immunsystem des Kindes nicht zu überlasten, sollte es sich mit Corona anstecken. Angeblich sind auch einige Kinderärzte der Meinung. Ich habe mit unserem Kinderarzt noch nicht gesprochen, da der Termin erst in 3 Wochen ist, sich bis dahin noch viel ändern kann und die Arzthelferinnen jetzt sicher besseres zu tun haben, als mich am Telefon zu beraten. Dennoch würde ich mich vorab über Ihre Einschätzung freuen. Danke und viele Grüße

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Leidel
Beitrag melden
24.03.2020, 10:27 Uhr
Antwort von Experte-Leidel

Guten Morgen,

es spricht sehr viel dafür, die Impfungen zeitgerecht weiterzuführen. Zum einen sind die Krankheiten, vor denen die Impfungen ja schützen sollen, auch durchaus nicht ungefährlich, zum anderen wird die Beeinträchtigung des immunsystems durch die Schutzimpfungen im Allgemeinen erheblich überschätzt. Unsere jungen Babys setzen sich jeden Tag mit so vielen Antigenen aus der Umgebung, der Nahrung usw. auseinander, dass der zusätzliche Kontakt mit dem Impfstoff keine wirklich ins Gewicht fallende zusätzliche Belastung ist. 

Nach dem Impfplan der STIKO kann die Pneumokokken-Impfung beim nächsten Termin übrigens fortfallen. Aber das weiß Ihr Kinderarzt natürlich.

Alles Gute für Mutter und Kind - und bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jan Leidel

Diskussionsverlauf
Corona – wie gefährlich ist das neue Virus?

Das Coronavirus verbreitet sich schnell und auch in Deutschland steigt die Zahl der Infizierten.

mehr...
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.