Avatar

Badewanne Lange nicht genutzt

Kategorie: Infektionen » Expertenrat Infektions- und Reisemedizin | Expertenfrage

01.05.2022 | 18:57 Uhr

Guten Abend Herr Dr. Leidel,

ich bin leider verunsichert bzgl. Legionellen. Wir haben in unserem Bad eine Dusche und eine Badewanne. Die Dusche nutzen wir täglich, aber die Badewanne haben wir sicher vier bis fünf Monate nicht genutzt. Höchstens mal kurz kaltes Wasser angemacht zum Putzen. 
Nun ist meine Frage, ob es ausreichend ist, vor der ersten Nutzung nach der langen Pause, einige Minuten Warmwasser bei offenem Fenster laufen zu lassen. Es hat ja nicht die gesamte Hausinstallation still gelegen. Oder müssen wir uns da größere Gedanken bzgl. Legionellen machen? 

Was wäre die Alternative? Ich kann ja nicht immer das Wasser untersuchen lassen oder?

Viele Grüße 

Grieg

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Leidel
Beitrag melden
02.05.2022, 10:00 Uhr
Antwort von Experte-Leidel

Guten Tag Grieg01,

ich würde mir da keine besonderen Gedanken machen. Natürlich können Sie das Wasser ein paar Minuten ablaufen lassen, bevor Sie wieder baden. Aber das Risiko einjer Infektion beim Baden in der Badewanne  ist doch verschwindend gering. 

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jan Leidel

Diskussionsverlauf
Corona: Welche Symptome sind möglich?

Die wichtigsten Fakten zum Coronavirus im Überblick und der aktuelle Impfstatus in Deutschland →

mehr...
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.