Avatar

Nach der Impfung kiffen

Kategorie: Allgemeinmedizin » Expertenrat Impfungen | Expertenfrage

12.06.2018 | 10:24 Uhr

Hallo! 

Ich wurde gestern morgen gegen Japanische Enzephalitis, Tollwut und Cholera geimpft. Dummerweise habe ich gestern Abend gekifft. Ich habe nicht wirklich drüber nachgedacht und mache mir nun Sorgen, dass der Impfschutz nicht mehr völlig gegeben ist. Berechtigt?

Vielen Dank für eine Antwort! :-)

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

4
Bisherige Antworten
Experte-Leidel
Beitrag melden
12.06.2018, 14:53 Uhr
Antwort von Experte-Leidel

Guten Tag Lukass,

kiffen ist sichert nicht gut für die Gesundheit. Aber eine nachteilige Wirkung auf Schutzimpfungen ist nicht bekannt und auch nicht zu erwarten. Es gibt allerdings nicht viele Studien zu diesem Thema.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jan Leidel

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat