Avatar

Mumps/Masern/Röteln-Impfung

Kategorie: Allgemeinmedizin » Expertenrat Impfungen | Expertenfrage

19.05.2011 | 05:40 Uhr

Sehr geehrter Herr Dr.,

ich habe 1973 eine Masernimpfung bekommen. Nur diese eine einzige. Meine Verwandten und Bekannten haben Aber 3 Impfungen bekommen und nicht Masern allein, sondern Mumps-Masern-Röteln. Das war dann ab den 80er Jahren.

Muss ich mich jetzt nochmal impfen lassen, weil ich erstens nur 1 Spritze bekommen habe und auch nicht so eine kombinierte?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
19.05.2011, 08:27 Uhr
Antwort

Grüß Sie, sehr geehrte Dame/ sehr geehrter Herr,

hinsichtlich der Masern-Impfung hat sich letztes Jahr die Empfehlung der STändigen ImpfKOmission STIKO am Robert-Koch-Institut geändert, ich füge sie als Link an. Auf Seite 282 (4 von 20) finden Sie, was meines Erachtens für Sie zutrifft, falls Sie nach 1970 geboren sind:

Empfohlen wird die MMR-Impfung auch für alle nach
1970 geborenen Erwachsenen mit unklarem Impfstatus,
ohne Impfung oder mit nur einer Impfung in der Kindheit,
insbesondere wenn sie im Gesundheitsdienst, in der Betreuung
von Immundefizienten oder in Gemeinschaftseinrichtungen
arbeiten (s. Tabelle 2, S. 288 sowie 289 u. 291).

Demnach wäre eine einmalige MMR-(Masern-Mumps-Röteln-)Impfung für Sie empfehlenswert.

Freundliche Grüße

Dr. Martin Fleckenstein

1) http://www.rki.de/cln_169/nn_1759378/DE/Content/Infekt/EpidBull/Archiv/2010/30__10,templateId=raw,property=publicationFile.pdf/30_10.pdf

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.