Avatar

Hepatitis A und B Impfung

Kategorie: Allgemeinmedizin » Expertenrat Impfungen | Expertenfrage

05.04.2011 | 01:56 Uhr

Mein Arzt machte mich darauf aufmerksam, dass meine Grundimmunisierung Hepatitis B (mit Engerix-B) mehr als 10 Jahre her ist und eine Auffrischung fällig ist.

Da ich öfter verreise möchte ich mich nun auch gegen Hepatitis A impfen lassen.
Welcher Impfstoff sollte nun gewählt werden?
Ist eine Kombiimpfung mit Twinrix überhaupt möglich, da eigentlich bereits eine Grundimmunisierung Hepatitis B bestand?

Für einen Rat bezüglich des zu wählenden Impfschemas bin ich sehr dankbar!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

5
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
05.04.2011, 07:29 Uhr
Antwort

Grüß Sie, Nadine,

der Einzelimpfstoff gegen Hepatitis A und B ist in seiner Impfstoffkonzentration nicht gleich dem Kombinationsimpfstoff. Eine Auffrischung mit Twinrix, da haben Sie recht, kann also nur erfolgen, wenn beide Impfungen aufgefrischt werden, also die gegen Hepatitis A und die gegen Hepatitis B.

Wenn Sie für die Hepatitis A noch die Grundimmunisierung benötigen, so führen Sie diese am besten separat durch und lassen sich mit dem Monoimpfstoff gegen Hepatitis B auffrischen. Die nächste Auffrischung in voraussichtlich zehn Jahren kann dann mit dem Kombiimpfstoff erfolgen.

Nebenbei: wenn Sie auch in Regionen reisen, in denen Typhus eine Rolle spielt, so können Sie die eine Hepatitis A-Impfung mit der Impfung gegen Typhus kombinieren.

Ich wünsche Ihnen immer eine gute Reise und eine glückliche Wiederkehr

Dr. Martin Fleckenstein

Avatar
Beitrag melden
06.04.2011, 11:20 Uhr
Antwort

Mein Hausarzt gab mir heute das Privatrezept für den Impfstoff Twinrix. Das wäre so in Ordnung, bei der 2. Impfung wird dann nur noch gegen Hep. A gespritzt.
Denn gegen Hep. B wurde bereits grundimmunisiert, bei Hep. A würden 2 Impfdosen ausreichen.
Können Sie das auch so empfehlen?

Avatar
Beitrag melden
06.04.2011, 16:59 Uhr
Antwort

Nein, das kann ich so nicht empfehlen und wiederhole mich: Die Grundimmunisierung mit Twinrix umfasst drei Impfungen, zwei für den Beginn der Immunität, die dritte für den Langzeitschutz. Die Dosis des Hepatitis A-Antigens (das die Immunisierung hervorruft) ist nur halb so hoch wie im Hepatitis A-Impfstoff.

Mit dem Hepatitis A-Impfstoff, der mehr Antigen enthält als der Kombinationsimpfstoff, reicht eine Impfung für den Beginn der Immunität, die zweite stellt dann (wie die dritte bei Twinrix) den Langzeitschutz her.

Auch wenn es eine Injektion mehr und zusätzliche Kosten bedeutet - medizinische korrekt und zuverlässig ist es, jetzt die Hepatitis B und A-Impfung separat durchzuführen, das kann am gleichen Tag sein, im empfohlenen Abstand die zweite für Hepatitis A und in voraussichtlich circa zehn Jahren das Twinrix zur gemeinsamen Auffrischung zu verwenden.

Dr. Martin Fleckenstein

Avatar
Beitrag melden
06.04.2011, 17:03 Uhr
Antwort

Nein, das kann ich so nicht empfehlen und wiederhole mich: Die Grundimmunisierung mit Twinrix umfasst drei Impfungen, zwei für den Beginn der Immunität, die dritte für den Langzeitschutz. Die Dosis des Hepatitis A-Antigens (das die Immunisierung hervorruft) ist nur halb so hoch wie im Hepatitis A-Impfstoff.

Mit dem Hepatitis A-Impfstoff, der mehr Antigen enthält als der Kombinationsimpfstoff, reicht eine Impfung für den Beginn der Immunität, die zweite stellt dann (wie die dritte bei Twinrix) den Langzeitschutz her.

Auch wenn es eine Injektion mehr und zusätzliche Kosten bedeutet - medizinische korrekt und zuverlässig ist es, jetzt die Hepatitis B und A-Impfung separat durchzuführen, das kann am gleichen Tag sein, im empfohlenen Abstand die zweite für Hepatitis A und in voraussichtlich circa zehn Jahren das Twinrix zur gemeinsamen Auffrischung zu verwenden.

Dr. Martin Fleckenstein

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.