Avatar

FSME Impfung

Kategorie: Allgemeinmedizin » Expertenrat Impfungen | Expertenfrage

30.04.2020 | 21:33 Uhr

Hallo Herr Dr Leidel, 

Wir hatten heute die 3. FSME Impfung im Oberarm. Man sieht die Einstichstelle und einen Kratzer, wahrscheinlich von der Nadel... was mich nur wundert, es ist gar nichts hart an der Stelle... ist das nicht immer so? War mit festhalten beschäftigt und konnte gar nicht so hinschauen. Könnte das auch darauf hindeuten, dass nicht der ganze Impfstoff rein gegangen ist, daneben gelaufen etc? Bei den letzten beiden Impfungen war der Arm immer dick glaub ich bzw spürbar harte Stelle. Impfung war heute am Nachmittag... er hat sich auch dabei gewährt und bewegt. Ist der Kratzer an der Einstichstelle ein Zeichen für ein Abrutschen und eben dass evtl nicht alles rein gegangen ist?

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe und viele herzliche Grüße

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Leidel
Beitrag melden
01.05.2020, 13:57 Uhr
Antwort von Experte-Leidel

Guten Tag Stern8,

ich weiß wirklich nicht, was da genau abgelaufen ist. Normalerweise verteilt sich der impfstoff (das sind ja nur 0,25 ml) sehr schnell. Und eine Art "Kampf" zwischen Arzt und Kind, bei dem Kratzer entstehen und der Impfstoff draußen bleibt, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

Also: ich denke, es wird alles in Ordnung sein.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jan Leidel

Avatar
Beitrag melden
01.05.2020, 14:23 Uhr
Antwort

Hallo Herr Dr Leidel, 

vielen Dank für Ihre Antwort. 

Nein ein Kampf war es nicht :) nur etwas Gegenwehr beim festhalten. Ich denke der Kratzer ist evtl beim entfernen der Nadel enstanden?

Kommt es denn öfter vor, dass die Impfstelle bei Kindern nicht dick oder hart wird? Bei uns war das sonst glaub ich immer so.

 

Herzlichen Dank und viele Grüße 

Experte-Leidel
Beitrag melden
01.05.2020, 16:22 Uhr
Antwort von Experte-Leidel

Ja, nach meiner Erfahrung muss eine Impfung von Kindern nicht immer dazu führen, dass die Impfstelle dick und hart wird. Dabei kommt es natürlich auch auf die Menge und Zusammensetzung der Flüssigkeit an. 

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jan Leidel

Avatar
Beitrag melden
01.05.2020, 18:25 Uhr
Antwort

Vielen Dank für Ihre Antwort und Hilfe und Ihre Arbeit hier, toll dass Sie hier weiterhelfen.

Schönes Wochenende und viele Grüße 

Experte-Leidel
Beitrag melden
01.05.2020, 18:32 Uhr
Antwort von Experte-Leidel

Danke für die Blumen und auch Ihnen ein schönes und vor allem gesundes Wochenende.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jan Leidel

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.