Avatar

Habe Faktor V Leiden, darf ich Testosteron gespritzt bekommen?

Kategorie: Sonstige-Medizin » Expertenrat Hormonelle Erkrankungen | Expertenfrage

06.04.2020 | 21:53 Uhr

Guten Abend, Ich habe eine Frage bezüglich der medizinischen Behandlung zur Vermännlichung von Transgender Frau zu Mann. Ich habe Faktor V Leiden und dadurch soll man auf extra Hormoneinnahme ja verzichten da es das Thromboserisiko erhöht und nun wollte ich wissen wie es bei der Hormonbehandlung mit Testosteronspritzen sein wird. Es führt kein Weg daran vorbei für mich und ich kann nicht auf die Hormonbehandlung verzichten. Ich benötige dringend eine hilfreiche ärztliche Antwort. Vielen Dank!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
08.04.2020, 11:52 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

Testosteron stimuliert die Synthese des blutbildenden Hormons Erythropetin in der Niere, welches seinerseits die Ausdifferenzierung und Ausschüttung der roten Blutkörperchen (Erythrozyten) im Knochenmark induziert. Bei stärkerem Mangel an Testosteron kommt es zu einer Herabsetzung der Erythropoetin- und damit der Erythrozytenbildung mit nachfolgender Blutarmut (Anämie). Umgekehrt steigern hohe Testosteronkonzentrationen die Synthese roter Blutkörperchen, wodurch es zur Bluteindickung (sog. Polyglobulie) mit Thrombose-/Emboliegefahr kommen kann.

Wir raten Ihnen, sich von Ihrem Hausarzt beraten zu lassen, ggf. sind weitere diagnostische Schritte über zB eine Gerinnungsambulanz notwendig, um die Risiken abschätzen zu können, die bei einer solchen Therapie auf Sie zukommen können.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.