Avatar

Puls ist weg

Kategorie: Herz-Kreislauf » Expertenrat Herzinfarkt | Expertenfrage

14.09.2020 | 14:50 Uhr

Hallo,

 

mir ist aufgefallen, wenn ich auf dem Klo Groß machen muss und dabei drücken muss, immer der Puls am Handgelenk weg ist. Ist das normal? Wenn ja, warum ist das so? Ich merke auch immer wieder in Ruhe Situationen  das mein Herz wie kurz stehen bleibt bzw. wie aufhört zu schlagen und dann wieder weiter geht. Warum ist das so und ist auch das normal?

 

Mit freudlichen Grüßen

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
15.09.2020, 14:03 Uhr
Antwort

Ich meine in der Brust nicht so zu spüren ist. somit habe ich den Pusl Gefühlt das ich Angst hatte.

Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
15.09.2020, 19:17 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo MR1980,

das mit dem Puls am Handgelenk kann schon sein. Es ist so, wenn Sie im Bauchraum fest drücken, spannt sich auch das Zwerchfell an, um gegenüber dem Brustraum den Druck zurückzuhalten. Damit verwandelt sich praktisch der sonst Glockenartige Brustkorb, der nach unten "offen" ist quasi in eine Kiste, das Herz liegt nicht mehr "auf dem Bauch" auf sondern ist fest eingemauert durch die umliegenden Organe. Deshalb kann es dazu kommen, dass man das Herz in der Brust nicht mehr so spürt, die Rippenmuskulatur trägt ebenfalls dazu bei.
In Ruhe ist es fast das Gegenteil, das Herz wird langsamer und schlägt weniger fest. Durch den ruhigeren Körper bewegt sich das Herz im Brustraum weniger hin und her. Deshalb kann es auch sein, dass man es nicht mehr so gut wahrnimmt.
Spüren Sie den Puls am Handgelenk dann noch oder nicht mehr?

Wir hoffen, wir konnten das Phänomen einigermaßen erklären - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Avatar
Beitrag melden
16.09.2020, 07:08 Uhr
Antwort

Aber warum merkt man den puls am Handgelenk nicht aber dafür am hals? Das ist das was mich beunruhigt. 

Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
20.09.2020, 01:29 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo MR1980,

das hängt dann wahrscheinlich auch mit diesem Druck zusammen. Zusätzlich kann es eben dazu kommen, dass kurz das Blut "anders" ausgeworfen wird und die beiden Werte des Blutdrucks nicht soweit auseinander liegen. Dadurch ist der Puls ebenfalls nicht mehr so deutlich zu spüren. Der Puls ist dann noch da, die allgemeine Anspannung sorgt aber dafür, dass er nicht mehr so gut spürbar ist, gleichzeitig funktioniert bei Anspannung auch das Fühlen nicht so gut.
Leichter ist es, den Puls am Hals zu finden. Wichtig ist aber, dass er auf jeden Fall nur auf einer Seite getastet wird. Nie auf beiden Seiten am Hals gleichzeitig den Puls messen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen damit weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.