Avatar

HOCM Triamcolon 40 mg injektion Hilfe

Kategorie: Herz-Kreislauf » Expertenrat Herzinfarkt | Expertenfrage

13.01.2021 | 21:48 Uhr

Hallo habe eine ausgeprägte HOCM (Hypertrophe Obstruktive Kardiomyopathie) und aktuell 2 Bandscheibenvorfälle l4/5 und l5/S1. Bekan heute eine Epidurale Steroidinjektion mit lidocain und 40 mg triamcolon. Die Bandscheibenspritze war heute um 14:15, und seit 19:50 uhr habe ich massiv Herzrasen (Puls erreicht Spitzen bis zu 128/min) manchmal behruhigt es sich kurz ein bisschen und der Puls geht auf 99 runter. Normale nehme ich 2x 23,75 mg Metoprololsucc. Habe heute Abend jetzt um 20 uhr 2 zusätzliche 23,75 mg metoprololsucc. genommen. Ich versuche cool zu bleiben. Kann mich aufgrund des Herzrasens jedoch nicht bewegen und mein Herz tut weh wenn es so rast. Soll ich warten bis das Metoprolol wirkt oder gibt es andere Tipps? Muss ich Angst haben einen Herzinfarkt zu haben? Ich habe übrigens einen Defibrillator implantiert und bin 26 jahre und männlich

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
17.01.2021, 16:38 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Pete29,

mit solchen Symptomen sollten Sie sich tatsächlich untersuchen lassen, wenn sie seitdem nicht besser geworden sind. Eine akute Nebenwirkung der Medikamente sollte es per se nicht sein. Zwar ist Lidocain neben einem Lokalanästhetikum auch ein Antiarrhythmikum, allerdings wirkt es eher bremsend auf den Herzrhythmus.
Einen Herzinfarkt würden Sie sehr wahrscheinlich auch als Schmerzen spüren, dieser ist glücklicherweise eher unwahrscheinlich. Trotzdem sollten Sie das untersuchen lassen. "Cool bleiben" ist sicherlich eine angemessene Maßnahme, um den Puls nicht noch weiter nach oben zu treiben.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.