Avatar

Stachelwarzen am Fingernagel

Kategorie: Haut-Haar-Nägel » Expertenrat Hautpflege | Expertenfrage

15.10.2019 | 20:36 Uhr

Hallo!

Seit einigen Jahren kaue ich meine Fingernägel und die darum liegende Haut ab. Ich möchte behaupten, dass sich vo gut einem Jahr eine Warze an meinem linken Mittelfinger gebildet hat. Eventuell weil ich immer die Haut und die Nägel aufgebaut habe. Anfangs habe ich die Hornhaut noch immer abgekaut allerdings kam die Hornhaut immer wieder und ich habe weiterhin abgekaut. So konnte die vermutliche Stachelwarze nicht wirklich verschwinden und ist größer geworden. Nun hat sich diese Warze auch schon an anderen Fingern gebildet. Ich versuche momentan meine Finger in Ruhe zu lassen damit die auch endlich mal wieder schön aussehen könnten. Aber diese Warzen sind halt da und das schon seit einigen Monaten. Ist es wahrscheinlich dass die Warzen von selber verschwinden? Reichen ansonsten auch Produkte wie Warzenpflaster o. Ä. aus der Drogerie eventuell sogar auch Produkte aus dem Haushalt? (Ich habe gelesen, dass Apfelessig oder Bananenschale helfen soll) Ich möchte beim nächsten Arzttermin den Doktor mal darauf ansprechen, wenn es wirklich keine Alternativen geben sollte die Warze irgendwie zu entfernen. Ist es generell schwierig Warzen zu entfernen, welche schon länger da sind geschweige denn dass es überhaupt noch möglich ist, dass sie von selbst heilen? Ich setze mir erstmal definitiv vor, mit dem Fingernagelkauen aufzuhören aber ich vergesse es häufig und bei Langeweile erwische ich mich immer wieder dabei. 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
19.10.2019, 23:08 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Scavi,

Wir dürfen ohne Untersuchung leider keine Therapieempfehlung geben. Allgemein ist aber die Behandlung von Warzen nicht sonderlich kompliziert. Wir empfehlen Ihnen deswegen, einen Hautarzt oder gegebenenfalls den Hausarzt aufzusuchen.
Bezüglich der Kauproblematik können Sie sich gegebenenfalls an einen Verhaltenstherapeuten wenden, falls Sie es nicht ohne Unterstützung schaffen. Womöglich reicht aber auch eine App für das Handy oder ähnliches.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen damit weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.