Avatar

Solides noduläres Basalzellkarzinom

Kategorie: Haut-Haar-Nägel » Expertenrat Hautpflege | Expertenfrage

07.10.2010 | 03:47 Uhr

Sehr geehrter Expertenrat

ich habe mir Ende September am Kinn einen hautfarbigen Knoten entfernen lassen. Am Montag wurden die Fäden gezogen. Dabei erfuhr ich den histol. Befund, Basaliom. Es soll nun eine Nachexzision durchgeführt werden, da das neoplastische Gewebe sowohl seitlich als auch basal randbildend war.
Ich bin mit dieser Diagnose völlig überrrascht worden, zumal die behandende Dermatologin davon überzeugt war, es sei gutartig und zum Lasern anriet.
Ich habe mich nun entschlossen, die Nachexzision in einer Hautklinik machen zu lassen.
Meine Frage an Sie, wie groß die Wahrscheinlichkeit eines Rezidivs und einer Metastasierung.

Über Ihre Antwort würde ich mich sehr freuen.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

6
Bisherige Antworten
Experte-Finner
Beitrag melden
07.10.2010, 08:07 Uhr
Antwort von Experte-Finner

Guten Tag,
in der Hautklinik wird man eine mikroskopisch kontrollierte Entfernung durchführen, um sicherzugehen dass alles raus ist- so dass ein Rezidivrisiko minimal ist.
Das Metastasierungsrisiko ist verschwindend gering bei Basaliomen.
Es sollte regelmäßig ein Hautcheck erfolgen, um eventuelle andere Stellen rechtzeitig zu erkennen.
MFG,
Dr. Finner

Avatar
Beitrag melden
09.10.2010, 02:28 Uhr
Antwort

Sehr geehrter Herr Dr. Finner,

vielen Dank für Ihre rasche Antwort.

Gestern hatte ich einen Termin in der Hautklinik, wo die besagte Stelle am Kinn angesehen wurde und auch ein Hautcheck gemacht wurde.
Es wurde mir erklärt, dass der Schnitt spindelförmig gemacht wird.

Ich habe dann einen Termin zur Nachexzision bekommen, am 19.11.10!
Ich habe im Internet etwas recherchiert und gelesen, dass so eine Nach-OP 2-3 Wochen später erfolgen sollte.
(Bei der Ärztin, die den Knoten am 23.09.10 entfernte, wäre die Nachexzision am 20.10.1o erfolgt, wie Sie mir beim Fädenziehen am
04.10. mitteilte).

MFG,
Kim

Experte-Finner
Beitrag melden
09.10.2010, 02:39 Uhr
Antwort von Experte-Finner

Guten Tag,
da ein Basaliom sehr langsam wächst, ist die zeitliche Verzögerung kein Problem. Hauptsache es wird genau kontrolliert ob alles entfernt ist. Das geht in einer Klinik besser.
MFG, Dr. Finner

Avatar
Beitrag melden
09.10.2010, 02:56 Uhr
Antwort

Sehr geehrter Herr Dr. Finner,

vielen Dank für die prompte Rückantwort.

MFG,
Kim

Experte-Finner
Beitrag melden
11.10.2010, 04:47 Uhr
Antwort von Experte-Finner

Gerne!

Avatar
Beitrag melden
28.10.2010, 09:57 Uhr
Antwort

Sehr geehrter Herr Dr. Finner

ich hätte jetzt nochmal eine Frage an Sie (da es ja noch andauert bis zur Nachexzision am 19.11.10).

Die Stelle am Kinn ist jetzt doch gerötet. Was darf man denn an Creme verwenden ( ich halte diese Stelle immer noch trocken und gebe keinerlei Creme darauf)?

Über eine Antwort von Ihnen würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße,
Kim

Experte-Finner
Beitrag melden
28.10.2010, 15:42 Uhr
Antwort von Experte-Finner

Guten Tag,
zur Nachbehandlung bietet sich eine (antibakterielle) Wundheilungscreme an.
Mögliche Inhaltsstoffe sind Dexpanthenol, Zink oder Zwiebelextrakt.
MFG,
Dr. Finner

Avatar
Beitrag melden
28.10.2010, 19:37 Uhr
Antwort

Guten Abend,

vielen lieben Dank für die Rückantwort.

Herzliche Grüße,
Kim

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.