Avatar

Wundrose

Kategorie: Haut-Haar-Nägel » Expertenrat Hautinfektionen (Herpes) | Expertenfrage

16.04.2019 | 10:52 Uhr

Hallo,

mein Freund hat jetzt schon zum vierten Mal eine Wundrose im Gesicht( diesmal beidseitig). Das erste Mal im November letzten Jahres und dann im Dezember, im Februar und jetzt im April. Dieses Mal liegt er wieder im Krankenhaus und bekommt Antiobiotika übern Tropf. Was kann die Ursache sein, dass er das so häufig und in kurzen Abständen bekommt. Er bekommt immer nachdem die Wundrose weg ist noch zwei, drei Tage zusätzlich Antibiotika. Wie kann man vorbeugen?

 

Mit freundlichem Gruß

Micky

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
19.04.2019, 16:09 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Micky,

leider ist es tatsächlich so, dass Wundrosen häufig zu Rezidiven neigen, selbst nach antibiotischer Behandlung. Trotzdem sind 4 Erkrankungen in einem halben Jahr recht viele. Insofern hilft - nach einem gründlichen Ausschluss von Differentialdiagnosen - nur die konsequente Therapie. Dabei soll auch darauf geachtet werden, wie die Erreger in die Haut kommen konnten, um die Eintrittspforte gezielt mitzubehandeln. Auch kühlende und desinfizierende Umschläge sollten angewendet werden, ähnlich wie Bettruhe etc. Auch nach der Behandlung ist auf eine gründliche Hygiene ohne Belastung der Haut zu achten.
Leider können wir ohne Untersuchung keine weiteren Ideen liefern. Eine Untersuchung, ob nicht andere Ursachen für die Wundrose in Frage kommen, ist sicherlich schon gelaufen

Wir hoffen, wir konnten Ihnen dennoch weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Beitrag melden
02.05.2019, 08:00 Uhr
Kommentar

Hallo,

vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Noch ist leider nichts passiert, um die Ursache zu erforschen.

Er soll jetzt ein CT machen.

 

Mit freundlichem Gruß

micky

 

Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
07.05.2019, 20:12 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo micky,

eine tiefergehende Diagnostik ist sicherlich angebracht und sinnvoll.

Wir wünschen weiterhin alles Gute und sind bei weiteren Fragen natürlich gerne wieder für Sie da.

- Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.