Avatar

Heilen eines entzündeten Furunkels an Bikinizone

Kategorie: Haut-Haar-Nägel » Expertenrat Hautinfektionen (Herpes) | Expertenfrage

12.11.2019 | 18:04 Uhr

Hallo, ich habe seit einiger Zeit einen Furunkel, von dem der Eiter schon abgeflossen ist. Nun ist an dessen Stelle eine rote offene, circa fingernagelgroße Wunde. Ich weiß leider nicht, wie das wieder verheilen soll, da es sich unmittelbar an der Bikizone (bzw. "in der Schlucht" zwischen Bikinizone und Beginn der Schambehaarung des Gebitalbereichs) befindet.

Für eine Antwort wäre ich wirklich sehr dankbar!!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
14.11.2019, 19:04 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo HGü,

Wundhöhlen brauchen in der Heilungsphase meist etwas länger, da die Wundhöhle von unten nach oben zugranuliert. 

Wichtig ist hierfür eine gute Wundhygiene. Ggf. wäre es sinnvoll, sich ein nichtbrennendes Antiseptikum aus der Apotheke zu holen und damit den Bereich mehrmals täglich zu reinigen um eine Reinfektion zu verhindern. 

Sollte der Heilungsverlauf dennoch sehr verzögert sein, empfehlen wir Ihnen die Vorstellung bei Ihrem Hausarzt, damit dieser sich die Wunde genau anschauen und dann ggf. einen Therapieplan festlegen kann.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen  Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.