Avatar

Dornwarze noch ohne chirurgischen Eingriff entfernen

Kategorie: Haut-Haar-Nägel » Expertenrat Hautinfektionen (Herpes) | Expertenfrage

18.02.2020 | 11:50 Uhr

Guten Tag, bin nun seit ca. 3 Jahren Träger von einer dornwarze auf meiner Fußsohle. In diesem Zeitraum wurde mit Vereisung, Säuren, Pflaster etc. gegen die dornwarze gekämpft, leider ohne Erfolg. Mittlerweile ist es schon recht groß und sehr tief, das ich nicht mehr aufsteigen kann, selbst wenn die füsse nach oben gestreckt sind und keine Belastung ist, spüre ich das brennen und Druckgefühl auf den Nerven. Es gibt auch Fotos! Meine frage: kann ich wegen sowas ins Spital fahren?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
20.02.2020, 15:43 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

Bei therapieresistenten Warzen kann ein chirurgische Ansatz durchaus in Erwägung gezogen werden. Daher es ist durchaus legitim, sich hier zu einem Krankenhaus vorzustellen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.