Avatar

5 Herpesinfektionen in 2 Wochen, Tablettentherapie zu empfehlen?

Kategorie: Haut-Haar-Nägel » Expertenrat Hautinfektionen (Herpes) | Expertenfrage

22.01.2019 | 06:39 Uhr

Sehr geehrter Herr Dr,

ich habe ein großes Problem. Ich lebe mit Lippenherpes seitdem ich denken kann. In den letzten Jahren ist es immer schlimmer geworden und ich bekomme die unschönen Bläschen fast 20 mal im Jahr. Im Moment hat es mich richtig erwischt. 5 Herpesausbrüche in zwei Wochen und nichts hilft mehr. Meine Frage ist nun ob es an der Zeit ist zum Arzt zu gehen und eine Tablettentherapie zu machen, denn ich kann mir nicht vorstelle, dass diese Anzahl an Herpesinfektionen, selbst als Träger des Virus, noch normal ist. 

Ich würde mich über ihre Antwort als Experte sehr freuen

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
25.01.2019, 17:53 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Lavina,

streng genommen stellt eine Herpesinfektion der Lippe keine Indikation für eine Therapie mit Tabletten dar. Eine lokale Behandlung ist aber durchaus sinnvoll.
Wir empfehlen Ihnen, dies mit Ihrem behandelnden (Haus-)Arzt zu besprechen.

Wir wünschen Ihnen gute Besserung - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.