Avatar

mittelohrentzündung + sport

Kategorie: Allgemeinmedizin » Expertenrat Hals, Nase, Ohren | Expertenfrage

17.12.2001 | 10:12 Uhr

Liebes Experten-Team, seit Freitag habe ich eine (lt. meinem Arzt böse obwohl ich keine Schmerzen habe) Mittelohrentzündung und nehme seitdem auch Antibiotika. Leider läuft die Flüssigkeit jedoch bis heute noch nicht ab und ich bin daher ziemlich taub. Könnte man dies z.B. durch Yoga-Übungen (Kopfstand, Kerze) unterstützen? Kann man generell Sport machen bei Mittelohrentzündung? Mein generelles Befinden ist nämlich eigentlich gut bis auf die Taubheit. Herzlichen Dank + viele Grüße Linda

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

18
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
17.12.2001, 06:12 Uhr
Antwort

Liebe Linda, Könnte man dies z.B. durch Yoga-Übungen (Kopfstand, Kerze) unterstützen? >> nein Kann man generell Sport machen bei Mittelohrentzündung? >> bei Entzündungen nein, nach Entzündungen ja, außer Wassersport. Mit freundlichen Grüßen Ihr Dr. Mehner

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.