Trommelfellparazentese auf Wunsch üblich?

Kategorie: Allgemeinmedizin » Expertenrat Hals, Nase, Ohren | Expertenfrage

23.04.2019 | 11:33 Uhr

Sehr geehrte Experten,

ich war am Karfreitag (also vor 5 Tagen) beim ärztlichen Notdienst. Dort hat man eine Mittelohrentzündung mit Paukenerguss, sowie eine Nasennebenhöhlenvereiterung festgestellt und mir Antibiotikum verordnet.

Den Nebenhöhlen geht´s wieder ziemlich gut und die aktuen Ohrenschmerzen sind nahezu abgeklungen. Jedoch ist der Paukenerguss weiterhin vorhanden. Ich nehme weiterhin das Antibiotikum (Cefuroxim), Nasenspray und Ibuprofen.

Der Paukenerguss macht mich wahnsinnig. Ich kann natürlich auf dem Ohr überhaupt nichts hören, mir ist ständig leicht schwindelig und ich habe echte Probleme, mich um meine beiden kleinen Kinder zu kümmern, weil ich durch das eingeschränkte Hören und das permanente Rauschen im Ohr so schlecht hören kann. Heute Nacht hat meine Tochter geweint und ich habe es über das Babyphone trotz maximaler Lautstärke nicht mitbekommen.

Kann in so einem Fall eine Trommelfellparazentese auf Wunsch gemacht werden oder brauche ich mich gar nicht erst darum bemühen?

Vielen Dank!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
25.04.2019, 21:03 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Mareena,

an sich ist eine Parazentese genau dafür da. Insofern ist es auch möglich, danach zu fragen. Es ist nur fraglich, ob der behandelnde Arzt die Operation durchführen kann. An sich ist es aber gerechtfertigt, das zu besprechen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.