Avatar

Ergänzung zu Minoxidil - Verzweiflung

Kategorie: Haut-Haar-Nägel » Expertenrat Haarausfall | Expertenfrage

04.02.2022 | 10:09 Uhr

Hallo,

ich nehme seit 10.11.21 das Minoxidilspray gegen Haarausfall. Laut Dermatologin (Trichogramm) erblich bedingt, ich hoffe auf Absetzen der Pille-Effekt. Die Endokrinologin findet nichts.

Da der Haarausfall immernoch nicht besser geworden ist, wollte ich ergänzend nun Priorin nehmen. Meine Gynäkologin hat mir heute dann aber Pantovigar empfohlen. Dazu finde ich aber leider weniger Bewertungen.

 

Wie seht ihr das? Priorin oder Pantovigar? Und es ist kein Zeichen, dass Minoxidil nicht wirkt, wenn der Haarausfall nach knapp 3 Monaten nicht gestoppt ist, oder? Kann ich sonst noch was tun, außer dafür zu sorgen, nicht komplett zu verzweifeln?

 

Ganz liebe Grüße, 

Natascha

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
04.02.2022, 10:18 Uhr
Antwort

Als zusätzliche Info: die Leona-Pille habe ich Anfang August abgesetzt. Ende Oktober fiel mir der Haarausfall auf. Meine Gynäkologin meinte, dass man das dann eigentlich im Blutbild hätte sehen müssen, wenn das Absetzen der Pille das verursacht hätte. :/ ich bin gerade 30 geworden und kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass das erblich bedingter Ha ist. 

 

Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
06.02.2022, 00:09 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Natascha,

ja, Haarausfall ist tatsächlich ein belastendes Ereignis. Wir hoffen, dass Sie das mit Hilfe Ihrer Ärztin gut in den Griff bekommen.
Bezüglich der beiden Präparate können wir letztlich keine eigene Empfehlung geben, allerdings handelt es sich bei beiden um Nahrungsergänzungsmittel, die dabei helfen können, einen eventuelle vorliegenden Mangel zu beseitigen.
Es stimmt schon, dass in einer Blutentnahme Hinweise zu sehen sein können, die durch das Absetzten der Pille entstehen können, das ist aber nicht sicher zu sehen, wenn es nicht explizit gesucht wird. Insofern muss das Blutbild nicht unbedingt beweisend sein.
Dass das Minoxidil nicht geholfen hat, heißt nicht, dass andere Präparate nicht helfen können.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen damit weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.