Avatar

Hallo habe eine Muskelvenenthrombose .

Kategorie: Herz-Kreislauf » Expertenrat Gerinnungs-Selbstmanagement | Expertenfrage

18.08.2019 | 00:15 Uhr

in von grosser angst befallen ob man während man blutverdünner nimmt noch eine Thrombose bekommen kann. Bitte helfen sie mir. Ich nehme eine woche lang eliquies 5mg (hoffe ich habe es richtig geschrieben) früh zwei abends 2 nehmen. Ab dem 8. Tag früh eine und abends eine, und das 3 monate. Die angst begleitet mich jeden tag. Helfen sie mir bitte. Lg Mandy

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Riess
Beitrag melden
18.08.2019, 13:54 Uhr
Antwort von Experte-Riess

Hallo,

nachdem Sie eine Thrombose haben, ist offensichtlich auch eine entsprechende Diagnose einer möglichen Ursache bereits erfolgt.

Mit Eliquis haben Sie eine erforderliche Therapie. Darunter ist das weitere Auftreten einer erneuten Thrombose praktisch ausgeschlossen, Sie brauchen sich also deshalb keine Sorgen zu machen. 

Mit herzlichen Grüßen und noch einen schönen Sonntag

Gotthard Riess

 

Beitrag melden
18.08.2019, 15:14 Uhr
Kommentar

Danke es hilft mir echt sehr zumal ich auch noch unter angst vor der angst leide.

Ich mache mir daher sehr große Sorgen. 

Sollte ich auch Kompressionsstrümpfe tragen?

 

Lg

Beitrag melden
18.08.2019, 15:49 Uhr
Kommentar

Hallo kann das gerinsel trotzdem wandern?

Lg

Experte-Riess
Beitrag melden
18.08.2019, 22:18 Uhr
Antwort von Experte-Riess

Hallo guten Abend,

üblicherweise ist das Tragen von Kompressionsstrümpfen bei Muskelvenenthrombosen die Therapie der Wahl und oft sogar die einzige Therapiemaßnahme. Das sollten Sie mit Ihrem Arzt besprechen, er muss es Ihnen ja dann auch verordnern.

Ein Gerinnnsel bei Muskelvenenthrombose kann eigentlich nicht wandern und damit auch nicht  das Risko einer Verschleppung in die Lunge (Lungenembolie) haben, durch Eliquis wird die Bildung neuer Gerinnsel verhindert.

Also keine Sorge, Sie sind therapeutish gut und ausreichend versorgt.

Herzliche Grüße

Gotthard Riess

Beitrag melden
19.08.2019, 17:04 Uhr
Kommentar

Danke Herr Riess

 

Lg M Jahn

Beitrag melden
21.08.2019, 07:50 Uhr
Kommentar

Hallo Herr Riess

Eine Frage hab ich noch.

Kann sich trotz eliquies eine weitere Thrombose bilden? 

Also im gleichen Bein?

 

Lg

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.