Avatar

Wieder aufflammender Abszess?

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Frauenheilkunde | Expertenfrage

05.11.2018 | 12:55 Uhr

Guten Tag, 

 

vor etwa 2 Wochen hatte ich im Schrittbereich einen Abszess. Jedenfalls schien es so etwas gewesen zu sein. Es schmerzte und ich konnte kaum noch laufen.Es wuchs bis zu einer Grösse einer Pflaume.  Nach etwa 3 Tagen platzte es dann auf, und zurück blieb eine kleinere Öffnung, die ich tagelang säubern und verpflastern musste, da es nachnässte. 

Dann schien es abgeheilt zu sein.  Doch seit 2 Tagen merke ich nun wieder das es angeschwollen ist. Bzw es erneut anfängt zu schwellen. Es ist wieder verhärtet. Allerdings ist es nicht mehr weitergewachsen. Dennoch spüre ich deutlich die Verhärtung,und es ist unangenehm wenn ich es berühre. 

 

Ist das ein Abszess den ich nun nicht mehr ohne ärztliche Hilfe wegbekomme? Und wieso flammt er wieder auf, wenn ich doch alles gesäubert und desinfiziert habe? Ich hatte noch nie Probleme mit derartigen Wucherungen. Oder ist es letztendlich doch etwas anderes, denn ein Abszess kommt doch nicht immer wieder, oder? Bzw der gleiche. 

 

Wie bekomme ich diese Verhärtung, Schwellung weg? Einen Arzttermin bekomme ich erst nächstes Jahr. Ich wäre dankbar für einen Tipp.

 

Liebe Grüsse

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

5
Bisherige Antworten
Experte-Warm
Beitrag melden
05.11.2018, 14:52 Uhr
Antwort von Experte-Warm

Hallo, ohne  Untersuchung  keine  sichere Diagnose.."Abszess im Schritt" könnte eine zystische entzündliche Erweiterung einer  Bartholin`schen Drüse sein, die in den Scheidenvorhof mündet und dort Sekret abgibt.Offebar hat sich die Abszesshülle wieder verschlossen. Das muss entweder operativ eröffnet,der Eiter entleert(Marsupialisation) oder die Drüsed entfernt werden. Suchen Sie einen Gynäkologen(in) auf. Das gilt als Notfall.

Liebe Grüße PD Dr.Warm

Avatar
Beitrag melden
05.11.2018, 15:37 Uhr
Antwort

Ich danke Ihnen für Ihre Antwort. Ich muss dazu sagen, dass ich mich wohl bzgl der Lage falsch ausgedrückt habe. Er befand und befindet sich im Schritt/Schenkelbereich oben. Ich trage aber auch immer nur Unterhosen aus Baumwolle, deswegen kann ich mir auch nicht vorstellen, dass es an dem Stoff liegt, der an dieser Stelle reibt. 

 

Es ist eben nun auf Dauer so nun unangenehm, dieses Druckgefühl.Und aufgrund der Lage denken Sie dass es vielleicht doch ein Abszess ist, der nicht mehr vollkommen verschwindet und aufgrunddessen sich aus unerklärlichen Gründen immer neu entzündet? 

 

Liebe Grüsse

Expertin-Grüne
Beitrag melden
05.11.2018, 16:15 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo Stuffel,

es kommt tatsächlich nicht selten vor, dass ein Abszess sich nach einer Entleerung neu formiert, wenn er noch nicht ganz von Ihnen her abgeheilt war.
Sie können die Reifung durch Sitzbäder und Zugsalbe unterstützen. Wenn er aber nicht von allein verschwindet, ist eine ärztliche Abklärung dringend und eine Eröffnung kann zur definitiven Behandlung notwendig werden.

viele Grüße,
Dr. Grüne

Avatar
Beitrag melden
05.11.2018, 16:38 Uhr
Antwort

Danke auch Ihnen für die Antwort. Ich werde es mit Zugsalben und Sitzbädern versuchen. Zuletzt ist es ziemlich schnell gewachsen geschwollen und aufgeplatzt, und nun macht es eher den Anschein das eine Art ovaler Knubbel entstanden ist, der nicht weiter reift. 

 

Dennoch versuch ich es mit Salben etc. und hoffe das ich vielleicht noch eher einen Arzttermin bekomme. Es ist ja diesmal nicht mit Schmerzen verbunden, daher dauern die Terminvergaben auch. 

 

Liebe Grüsse

Experte-Warm
Beitrag melden
05.11.2018, 17:57 Uhr
Antwort von Experte-Warm

Hallo, wenn Sie zu den gegenwärtigen lokalem Befund   Schmerzen addieren, bekommen Sie auch kurzfristig einenTermin.

Liebe Grüße PD Dr.Warm

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.