Avatar

Wechselwirkung Ciprofloxacin & Evaluna 30

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Frauenheilkunde | Expertenfrage

16.11.2022 | 18:10 Uhr

ich habe in der 3. Pillenwoche meine Pille an einem Tag ca. 11 Std. Zu spät genommen. Danach musste ich auch in der 3. Woche 3 Tage lang das Antibiotikum Ciprofloxacin 250 einnehmen, das laut Internet und Packungsbeilage keine Wechselwirkungen mit der Pille hat. Anschließend hatte ich in der Pillenpause vor 4 Tagen GV mit Kondom, bei dem das Kondom ohne Orgasmus gerissen ist. 
Jetzt mache ich mir Sorgen, dass aus irgendeinem Grund der Schutz nicht vorhanden war, auch wenn es rational betrachtet sehr unwahrscheinlich ist. ich weiß es ist sehr spät, aber bietet es sich an noch die Pille danach zu nehmen? Stehen die Chancen auf eine Schwangersch. Hoch? ich mache mir wahnsinnige Sorgen......

 

danke für jede Rückmeldung!


16.11.2022 19:03 – Beitrag von der Redaktion bearbeitet.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
16.11.2022, 18:26 Uhr
Antwort

Das "hallo zusammen" ist leider beim Absenden verloren gegangen, deswegen schicke ich es hier hinterher :-)

Expertin-Grüne
Beitrag melden
16.11.2022, 19:25 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo,

eine verminderte Wirksamkeit ist, wie Sie es richtig beschreiben, unwahrscheinlich, zumal es weder Anwendungsfehler noch eine ungeschützte Ejakulation gab -  insbesondere wenn die Blutung regelrecht ensetzte.
Von daher ist eine Notfallverhütung unter dieser Voraussetzung eigentlich nicht erforderlich.

viele Grüße
Dr. Grüne

Avatar
Beitrag melden
16.11.2022, 20:04 Uhr
Antwort

Hallo Frau Dr. Grüne, 

 

vielen Dank für die schnelle Rückmeldung, das beruhigt mich schon mal! 
die Blutung trat schon wie jeden Monat am Donnerstag in der Pause auf, der GV war erst Samstag - könnte dies also darauf hindeuten, dass die Pille trotz Ciprofloxacin gewirkt hat, da vorher keine Zwischenblutu g stattfand und somit alles im gewohnten Rahmen ablief Und ich geschützt war? Vielleicht mache ich mir auch zu viele Sorgen?

 

viele Grüße 

Expertin-Grüne
Beitrag melden
16.11.2022, 22:38 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo,

nachdem was Sie geschrieben haben, machen Sie sich zu viele Sorgen, zumal es ja beim Reißen des Kondoms noch nicht zu einer Ejakulation gekommen war.

viele Grüße
Dr. Grüne

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.