Avatar

Thromboserisiko der verschiedenen Generationen

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Frauenheilkunde | Expertenfrage

17.11.2018 | 09:00 Uhr

Hallo,

mich würde interessieren wie das Thromboserisiko der verschiedenen Pillen Generationen ist. Im Internet finde ich verschiedene Angaben.

Dankeschön

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

5
Bisherige Antworten
Experte-Warm
Beitrag melden
17.11.2018, 11:47 Uhr
Antwort von Experte-Warm

Hallo, allgemein : je höher die Generation, umso höher das Thromboserisiko.Da bezieht sich auf den Gestagenanteile der Pille Gestagene die 1. Generaton(G) ist z. B das Norethisteron, der 2.G. z.B.  Levonorgestrel, der 3.G. z.B.Desogestrel und der 4.G.,z.B. Drospirenon Daneben gibt es noch Gestagene mit antiandrogener Wirkung und die natürlichen und synthetischen Progesterone, die sich aber zur Kontrazeption nicht eignen.

Liebe Grüße PD Dr.Warm

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.