Pille abgesetzt - Kopfschmerzen?

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Frauenheilkunde | Expertenfrage

15.04.2019 | 13:27 Uhr

Hallo,

Ich nahm 5 Jahre lang die Pille.

Vor fast zwei Wochen habe ich sie abgesetzt.

Seitdem habe ich immer wieder so leichte Kopfschmerzen, nicht besonders stark, aber sie sind immer da. Kann das mit dem Hormonabfall zusammen hängen?

Außerdem hatte ich durch die Pille immer verstärkten weißen Ausfluss.

Wann kann ich damit rechnen, dass der weg geht?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Beitrag melden
15.04.2019, 14:54 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo Emily,

durch das An- ober Absetzen von Hormonen kann es zu Veränderungen der Befindlichkeit kommen. So treten häufig auch Zyklusveränderungen, zyklusbedingte Beschwerden an Brust und Unterleib, Hautveränderungen in diesem Zusammenhang auf. Nach etwa 4 Wochen sollten umstellungsbedingte Probleme überwunden sein.

viele Grüße,
Dr. Grüne

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.