Avatar

Oekolp Creme während Stillzeit?

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Frauenheilkunde | Expertenfrage

22.02.2021 | 18:17 Uhr

Guten Tag
Unser Sohn ist nun 3,5 Monate alt und ich stille voll.
Meine FÄ hat mir aufgrund von Schmerzen beim GV die Oekolp Creme aufgeschrieben, die ich vor dem GV im Intimbereich auftragen soll um die Schmerzen zu reduzieren.
Nun bin ich mir aber doch nicht mehr so sicher weil ich gelesen habe, das die Anwendung der Creme in der Stillzeit die Milchmenge reduziert, da ja auch Östrogen drinnen ist und der Inhaltsstoff teils sogar in die MuMi übergeht.
Stimmt das oder kann ich die Creme problemlos anwenden trotzdem ich voll stille?

MfG

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Beitrag melden
22.02.2021, 20:28 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo Butterfly,

dieses Präparat ist im Hinblick auf die Milchbildung nicht problematisch, da es sich um ein überwiegend lokal wirksames Östrogen handelt.
Aber wenn es sich um Beschwerden beim GV handelt, reicht sicher auch ein Gleitgel statt dessen aus.

viele Grüße
Dr. Grüne

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.