Medikament

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Frauenheilkunde | Expertenfrage

15.04.2019 | 10:26 Uhr

Hallo!

Die Pille Femikadin 20 nehme ich immer wegen zu frühen Wechseljahren nach dem Abendessen um 18:45 ein.

Könnte ich dann so 3h später ein Medikament wegen Schlafstörungen einnehmen?

Es enthält 1,5 mg Melatonin und 200mg Baldrian und 200mg Passionsblumenkraut-Extrakt und noch einige andere Stoffe

Melatonin ist ja auch ein Hormon

Danke, für die Antwort!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

5
Bisherige Antworten
Experte-Warm
Beitrag melden
15.04.2019, 11:09 Uhr
Antwort von Experte-Warm

Hallo, ja, Sie können 3 Std. nach Femikadin Ihre Kräuterkombination in der genannten Zuammensetzung einnehmen. Melatonin (aus der Zirbeldrüse)  steuert der Nacht-Tag- Rhythmus des menschlichen Körpers.

Liebe Grüße PD Dr.Warm

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.