Avatar

Hat Monuril 3000mg Auswirkungen auf die Antibabypille?

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Frauenheilkunde | Expertenfrage

09.08.2022 | 15:35 Uhr

ich habe am vergangenen Sonntag 7.8.22 aufgrund einer Blasenentzündung Monuril 3000mg Granulat eingenommen. Hat dies Auswirkungen auf die Antibabypille? Nehme die Maxim. 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Beitrag melden
09.08.2022, 20:35 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo 

wenn Sie darauf nicht mit Durchfall oder Erbrechen reagiert haben, ist infolge der Monuril-Einnahme nicht von einer verminderten Wirksamkeit der Pille auszugehen.

viele Grüße
Dr. Grüne,

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.