Avatar

Ginoring

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Frauenheilkunde | Expertenfrage

23.05.2020 | 06:34 Uhr

Hallo,

Ich nutze den Ginoring. Allerdings war dieser im letzten Zyklus nicht ordentlich drin und hatte etwas raus geschaut. Dann hatte ich meine Abbruchblutung und gestern vorgestern morgens um 06.00 sollte er wieder eingelegt werden. Das habe ich auch so getan. Allerdings habe ich dann gestern bemerkt das er wieder ein Stück raus schaut. Ich habe ihn jetzt (2 Tage später) soweit drin das er drin bleibt.

Auch wenn er im Zyklus davor nicht geschützt hat ab wann schützt er dann wieder?

Ab wann schützt der Ginoring nun? Nachdem er auch noch 2 Tage zu spät erst richtig sitzt?

 

Vielen Dank für Ihre Bemühungen.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Beitrag melden
23.05.2020, 06:49 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo,

es kommt hier nicht auf eine exakte Lage an. Solange der Ring innerhalb der Scheide sitzt, gibt er die zur Verhütung erforderlichen Hormone ab.
Wenn Sie sich diesbezüglich unsicher sind, sollten Sie für die Dauer von 7 Tagen zusätzlich verhüten, bzw. auf Verkehr verzichten.

viele Grüße
Dr. Grüne

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.