Avatar

Geleeartiger ausfluss trotz pille?

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Frauenheilkunde | Expertenfrage

10.08.2022 | 13:28 Uhr

Nehme die Pille im Langzeitzyklus und habe auch Veränderungen im Ausfluss trotz Pille das weiß ich aber gerade war er sehr geleeartig, weißlich und spinnbar bzw fäden und mache mir ein wenig Gedanken. Ist das trotzdem normal? Nehme derzeit Nifurantin was aber keine Wechselwirkungen zur Pille hat deswegen hatte ich auch ohne Kondom Geschlechtsverkehr. Habe etwas Angst dass es ein Eisprung oder was mit Befruchtung auf sich hat..

 

 

 

 

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Beitrag melden
10.08.2022, 19:32 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo

auch unter Anwendung der Pille kommt es zu vaginalem Ausfluss.

Klar wie Eiweiß und zwischen den Fingern spinnbar ist er aber üblicherweise nur während der Phase hoher Östrogenspiegel vor dem Eisprung.
Das wäre unter der Pille so nicht zu erwarten.

Lesen Sie hier mal nach, wenn das so zutrifft, wenden Sie sich zur Klärung an Ihren Arzt/Ihre Ärztin.

https://www.9monate.de/kinderwunsch-familienplanung/zyklus-fortpflanzung/zervixschleim-id94268.html

viele Grüße
Dr. Grüne

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.