Avatar

Gebärmutter Schleimhaut

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Frauenheilkunde | Expertenfrage

25.10.2022 | 15:41 Uhr

Guten Tag.

seit Juli plagen mich immer wieder Zwischenblutungen
Ende Juli war ich bei meiner Gyn, sie machte keinen Ultraschall und sagte, das käme von corona. 
letzte Woche war ich wieder dort (zu dieser Zeit war ich etwa 4 Tage nach eisprung). 
Sie machte dann Ultraschall und sagte nur "oh. Die Schleimhaut sei viel zu stark aufgebaut (2,3cm). Es könnte Polypen, myome oder etwas bösartiges sein. Ich müsste eine Ausschabung machen. Mit den Worten entließ sie mich. Ich war vor den Kopf gestossen. Am nächsten Tag rief sie mich an, sie hätte in der Gyn im Krankenhaus angerufen, der Termin sei am 23.11.!! 

seitdem rotiert es in mir. Ich versuche die ganze Zeit einen Termin zur zweitmeinung zu bekommen. keine Chance bisher. Ich habe fürchterliche Angst. Sollte ich auf einen früheren Termin im Krankenhaus pochen oder was ist Ihre Meinung dazu? 

achso  Mein PAP war Ende juli auf 1. 

vielen dank vorab für eine Antwort! 
luebe Grüße 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Beitrag melden
25.10.2022, 20:10 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo Carina,

grundsätzlich ist das natürlich alles möglich. Am wahrscheinlichsten ist jedoch eine Schleimhauthyperplasie (gutartig) oder ein Polyp der Schleimhaut, wenn es sich nicht um Blutungen nach den Wechseljahren handelt.

viele Grüße
Dr. Grüne

Beitrag melden
25.10.2022, 20:29 Uhr
Kommentar

Ich bin 32 Jahre. 

geundsätzlich besteht auch noch Kinderwunsch, aber sie meinte, "so" könne ich nicht schwanger werden. 
ist über 2 cm sehr gravierend? :-/ 

Expertin-Grüne
Beitrag melden
25.10.2022, 20:32 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo Carina,

eine hoch aufgebaute Schleimhaut nach dem Eisprung kann sogar ein Schwangerschaftszeichen sein.
Man sollte in Ihrem Alter und in Ihrer Situation die Schleimhautdicke erst einmal kurz nach der Blutung kontrollieren, bevor man eine Ausschabung plant. Wenn das Bild dann unauffällig ist, ist ein Eingriff nicht erforderlich.

viele Grüße
Dr. Grüne

Beitrag melden
25.10.2022, 20:37 Uhr
Kommentar

Vielen Dank für ihre liebe Antwort!! 

Expertin-Grüne
Beitrag melden
26.10.2022, 06:56 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo Carina,

sehr gern. Ich wünsche alles Gute und drücke die Daumen, dass der Kinderwunsch bald in Erfüllung geht.

viele Grüße
Dr. Grüne

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.