Avatar

Gebärmutter Krebs

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Frauenheilkunde | Expertenfrage

14.02.2020 | 17:21 Uhr

Hallo. 

Da meine Mutter Vorstufen von Gebärmutterkrebs hat. Hat ihr Frauenarzt empfohlen das auch ich mich mit 31 impfen lasse. Hat das Sinn? 

 

Wenn ich mich infiziert habe dann würden die 600 Euro umsonst gewesen sein. 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

5
Bisherige Antworten
Experte-Warm
Beitrag melden
14.02.2020, 19:50 Uhr
Antwort von Experte-Warm

Hallo, die Experten der ständigen Impfkommision (STIKO)  beim Robert Koch istitut Berlin empfehlen die Impfung  der Mädchen und Jungen  zwischen 09. und 17.Lebensjahr Das Immunsystem reagiert umso besser je früher die Impfung erfolgt ( 2 -3 kostenlose Impfungen)  Auch  bei alteren Frauen (über 25-45) schützt der HPV16/18 Impfstoff (CERVARIX) zuverlässig. GARDASIL schützt auch noch gegen  HPV 6 und 11. Kostenpflichtig( ca 160,- € pro Impfdosis).Eigene Entscheidung auch abhängig vom Alter und Anamnese.  Verlassen Sie sich auf den Arzt, der Ihre Anamnese kennt.

Liebe Grüße PD Dr.Warm

Expertin-Grüne
Beitrag melden
15.02.2020, 09:34 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo

die aktuellste Impfung schützt vor 9 HPV-Typen. Selbst wenn Sie sich in der Vergangenheit schon einmal infiziert haben, können neue Infektionen mit den anderen Virustypen auftreten.
Die Impfung ist sinnvoll, wenn Sie noch nicht in einer festen Beziehung leben, also Parnterwechsel noch möglich sind.
Ein Zusammenhang Ihres persönlichen Risikos zur Erkrankung Ihrer Mutter besteht aber nicht.
Es lohnt sich eine Anfrage an die Krankenkasse zu stellen, die sich in Ausnahmefällen im Erstattungsverfahren an den Kosten der Impfung beteiligt.

viele Grüße
Dr. Grüne

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.