Avatar

Frage zur Abstrichkontrolle.

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Frauenheilkunde | Expertenfrage

25.10.2022 | 10:50 Uhr

Hallo, ich habe mal eine kurze Frage. Ich hab nun des öfteren gehört das man 48 std vor dem Pap abstrich kein Geschlechtsverkehr haben sollte, das Problem ist das ich die Zeit meistens nicht eingehalten habe weil ich es nicht wusste, meistens hatte ich einen Tag vor abstrich kein Geschlechtsverkehr mehr, davor aber schon noch. Ich habe bisher immer den PAP I gehabt nun mach ich mir aber Sorgen das ich durch den Geschlechtsverkehr das Testergebnis nur erschwert habe indem vielleicht nicht ausreichend viele Zellen entnommen werden konnten und ein auffälliges Ergebnis daher nicht entdeckt wurde. 

 

Ich wäre super froh um eine Antwort. 

 

Mit freundlichen Grüßen 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Beitrag melden
25.10.2022, 20:07 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo

optimalerweise sollte der Abstrich nicht während der Regelblutung, nicht bei Entzündungen der Scheide oder kurz nach dem Geschlechtsverkehr erfolgen. Aber vorausgegangener Geschlechtsverkehr verbessert das Ergebnis nicht fälschlicherweise. Von daher dürfen Sie vor der Richtigkeit eines guten Ergebnisses ausgehen.

viele Grüße
Dr. Grüne

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.