Avatar

Diät und Pille

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Frauenheilkunde | Expertenfrage

05.02.2019 | 20:37 Uhr

hallo,

ich bin seit dieser Woche dabei die Weight Watchers Diät zu machen. (Also auch jeden tag drei kleine mahlzeiten und so, jedoch kann es auch vorkommen, dass ich zwischen den mahlzeiten Hunger habe). 

Kann es durch die Diät zu einer Einschränkung der Pillenwirkung kommen? (Ich führe nicht ab und trinke auch keine diättees oder sowas)

 

Lg 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

5
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
05.02.2019, 20:46 Uhr
Antwort

Und darf die Gewichtsabnahme pro Woche einen bestimmten Wert z.B. Nicht überschreiten? 

Ich zähle nämlich zu den Menschen, die schnell Gewicht verlieren. 

Expertin-Grüne
Beitrag melden
05.02.2019, 22:16 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo

nein, keine Sorge, solange Sie dabei keine Durchfälle haben, wirkt die Pille auch während einer Diät.

viele Grüße,
Dr. Grüne

Beitrag melden
06.02.2019, 08:08 Uhr
Kommentar

Danke :-)
Ich hätte gleich noch eine Frage: ich bin gerade beim 6. Blister im Langzeitzyklus, (und wollte eigentlich am Freitag in die Pause gehen) jetzt habe ich allerdings letzte Woche Donnerstag einen Einnahmefehler gemacht:
da man ja immer 2 Wochen vor der Pause die Pille fehlerfrei genommen haben soll, ist nun meine Frage, ob ich noch ein 7. Blister für 2 Wochen anfangen kann und dabei noch geschützt bin (und danach in der Pause?), oder ob das nach 6 Blistern problematisch wird?

Liebe Grüße

Experte-Warm
Beitrag melden
06.02.2019, 10:24 Uhr
Antwort von Experte-Warm

Hallo,  nein, durch Diät wird die Pillenwirkung nicht verändert, wenn die Diät nicht mit Veränderungen der Darmperistaltik (Durchfallneigung) einhergeht.

Liene Grüße PD Dr.Warm

Expertin-Grüne
Beitrag melden
06.02.2019, 17:08 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo

nach dem Einnahmefehler sollte die Pille mehr als 1 Woche korrekt genommen werden, bevor Sie in die Pause gehen, praktisch ist es meist, noch einen ganzen Blister anzuhängen.
Sie sind noch geschützt, wenn es sich nur um einen einmaligen Einnahmefehler handelte.

viele Grüße,
Dr. Grüne
Beitrag melden
06.02.2019, 17:19 Uhr
Kommentar

okay, der 7. Blister macht also nichts aus, richtig? :-) 

Expertin-Grüne
Beitrag melden
06.02.2019, 17:28 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo

nein, in Bezug auf die Sicherheit nicht. Die wird bei längerer (korrekter) Einnahme besser, nicht schlechter.

viele Grüße,
Dr. Grüne

Beitrag melden
06.02.2019, 18:04 Uhr
Kommentar

Vielen Dank und einen wunderschönen Abend noch! 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.