Clomifen 5. ÜZ

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Frauenheilkunde | Expertenfrage

16.04.2019 | 16:05 Uhr

Guten Tag,

zu meiner Geschichte:

Im September habe ich im alten Kinderwunschzentrum 5 Tage 50 mg Clomifen und 5 Tage Gonal F bekommen (vermutlich hat Clomi nicht so gut angeschlagen) - hat geklappt, dann Fehlgeburt im Oktober.

Bisher 3 Inseminationen im neuen Kinderwunschzentrum erfolglos und wir möchten wieder Geschlechtsverkehr nach Plan wie damals probieren.

Jetzt will mir das neue Kinderwunschzentrum, obwohl diese wissen, dass 50mg beim alten Kinderzentrum nicht so angeschlagen haben, 100mg Clomifen 5 Tage lang geben.

Meinen Sie ich vertrage 100mg gut wenn ich 50mg vertragen habe? Frage wegen den Nebenwirkungen, da hier auch was von Bluteindickung und so steht :( vll schlagen ja 100mg an, wenn nein sagten Sie bekomme ich von der KK wenigstens die Spritzen wieder bezahlt. 

 

LG:HEADSHOT:

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

5
Bisherige Antworten
Experte-Warm
Beitrag melden
16.04.2019, 16:21 Uhr
Antwort von Experte-Warm

Hallo,nein Sie können auch 100 mg Clomifen versuchen. Wichtig ist aber die US-Kontrolle der Follikelreifung um Überreaktionen der Eierstöcke rechtzeitig zu erkennen. Kostenfrage.

Liebe Grüße PD Dr.Warm

Beitrag melden
17.04.2019, 10:10 Uhr
Kommentar

Ist es denn auch üblich dass mal ein Tag Pause ist? Kenn ich vom spritzen nicht. Soll Freitag bis Dienstag 100mg clomi nehmen und dann am Mittwoch nichts und Donnerstag erst zur Kontrolle. Das heißt 1 Tag keine stimmulation. Beim spritzen hatte man das nie. Was meinten sie mit kostenfrage? :-)

Experte-Warm
Beitrag melden
17.04.2019, 16:37 Uhr
Antwort von Experte-Warm

Hallo, Clomifen wird pro Zyklus ab 3., 4. oder 5. ZT 5 Tage lang verabreicht. Wenn ohne Erfolg, kann im nächsten Zyklus die Dosis erhöht werden. Clomifen regt die Hypophyse zu vermehrter Produktion von FSH/LH an. Gonal ist ein FSH(Follitropin) und kostet ein Vielfaches  von Clomifen. Clomifen soll an 3 maximal 6 Zyklen  nacheinander  verabreicht werden. Das Progesteron lähmt  bei längerer Therapie die Spermien. .

Liebe Grüße PD Dr.Warm.

Beitrag melden
17.04.2019, 16:45 Uhr
Kommentar

Das heißt das Zentrum gibt mir jetzt 100mg da 50mg damals nur ein wenig angeschlagen haben damit ich wenn 100mg auch nicht anschlagen die Spritze bezahlt bekomme von der Kasse??

Aber ich Versteh nicht damals hatte ich 5 tage clomi und dann noch gleich danach 4 Tage gespritzt? Man kann ja wenn clomi in den 5 Tagen nicht anschlägt trotzdem noch in dem Zyklus spritzen?

Muss man die 100mg getrennt am Tag nehmen oder kann bei Tabletten zusammen nehmen? 

Expertin-Grüne
Beitrag melden
17.04.2019, 17:54 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo

die 2 Tbl. = 100 mg Clomifen können zum gleichen Tageszeit eingeommen werden. Wenn Clomifen nicht anschlägt, würde man eher im Folgezyklus mit Spritzen stimulieren, nicht direkt im Anschluss. Die Kosten einer Hormontherapie werden nicht grundsätzlich von der KrankenKasse übernommen, klären Sie das am besten vorab.

https://www.familienplanung.de/kinderwunsch/recht-und-finanzen/kosten-fruchtbarkeitsbehandlung/#c1379

viele Grüße,
Dr. Grüne

Beitrag melden
17.04.2019, 18:03 Uhr
Kommentar

Also die 50mg hatten damals nur nicht genug angeschlagen deswegen musste ich dann noch 5 tage spritzen also quasi eine Kombi aus clomifen und gonal f damals

Man wird sehen wie ich auf 100mg reagiere aber wollte eig den Zyklus nicht aussetzen 

Expertin-Grüne
Beitrag melden
18.04.2019, 08:44 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo

wenn Clomifen nicht wirkt, wäre es eher üblich, sofort mit Spritzen zu stimulieren. Aber vertrauen Sie da Ihren Ärzten bzw. Ihrem Kinderwunschzentrum. Vielleicht kommen Sie ja jetzt mit der erhöhten Dosierung zum gewünschten Stimulationserfolg.

viele Grüße,
Dr. Grüne

Beitrag melden
18.04.2019, 08:48 Uhr
Kommentar

Ja ich hoffe es :/

Ich war nur verwundert da ich jetz bei den Sachen die gemacht wurden wie insemination und so immer gespritzt hatte und jetzt wo wir sagten wir möchten wieder GVnp auf einmal wieder clomifen probieren soll. Naja muss ich abwarten. Dann ist hoffentlich nicht wieder ein Zyklus für die Katz :(

Schöne Ostern 

Expertin-Grüne
Beitrag melden
18.04.2019, 08:52 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo

ich drücke jedenfalls die Daumen, dass es so gelingen wird und wünsche ebenfalls frohe Ostertage.

viele Grüße,
Dr. Grüne

Beitrag melden
25.04.2019, 09:58 Uhr
Kommentar

Hallo habe jetzt von zyklustag 4-8 clomi bekommen 100mg und war heute an Tag 10 zur kontrolle und es war ein folikel 11mm. Also hat angesprochen. Jetzt soll ich bis Montag zur nächsten Kontrolle warten? tut sich noch was? Vll muss ich von Fr bis Sonntag noch 50mg clomi nach nehmen? Ist das normal da clomi eig ja nur 5 tage aber sie sagte das macht nix? 

Expertin-Grüne
Beitrag melden
25.04.2019, 11:10 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo,

ein Follikel von 11 mm ist noch nicht viel. Die KOntrolle wird zeigen, ob der Follikel noch weiter wächst und sich zum Eisprung entwickelt. Eine Verlängerung der Einnahme um weitere 5 Tage ist unüblich, aber vielleicht hat ja Ihre Ärztin damit bereits Erfahrungen.

 
viele Grüße,
Dr. Grüne
Beitrag melden
25.04.2019, 11:17 Uhr
Kommentar

Ne wie sagte vll wirkt das clomifen noch nach bis Montag  ?

Sie schaut heute Blut on sie mir noch 3 Tage 50mg clomifen zur Unterstützung gibt.

Jetzt war ich eigentlich guter Dinge :(

Vll kann sie am Montag noch was nachspritzen? 

Expertin-Grüne
Beitrag melden
25.04.2019, 11:27 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo

ja, der Follikel kann durchaus weiter reifen. Das ist bei 11 mm Größe nur nicht sicher, aber kein Grund die Hoffnung für diesen Zyklus schon aufzugeben. Und man könnte auch noch FSH nachspritzen.

viele Grüße,
Dr. Grüne

Beitrag melden
25.04.2019, 11:38 Uhr
Kommentar

Ok dann bin ich beruhigt 

Also könnte man selbst am Montag noch nachspritzen an zt 14?

Damke Ihnen. 

Expertin-Grüne
Beitrag melden
25.04.2019, 11:41 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo

wenn der Follikel eine Wachstumstendenz zeigt, wäre das möglich.

viele Grüße,
Dr. Grüne

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.