Avatar

Brustschmerzen

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Frauenheilkunde | Expertenfrage

28.11.2022 | 06:14 Uhr

Hallo, 

laut der Packungsbeilage der Levomin 20 sind Brustschmerzen eine häufige Nebenwirkung dieser Pille. Da ich diese nun seit dem 10. Einnahmetag habe (heute ist Tag 16) frage ich mich, ob diese Dauer normal ist. Bisher hatte ich diese Beschwerden wenn überhaupt nur kurz vor der Pillenpause. Oder deutet dies auf eine mögliche Schwangerschaft hin? Die Pille wurde zuverlässig eingenommen. Ich nehme sie schon seit einigen Jahren. 

VG 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Beitrag melden
28.11.2022, 13:12 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo Onmeda,

nicht jeder Zyklus verläuft gleich.
Brustschmerzen können auch mal mit der Ernährung, Stress oder Schlafmangel zu tun haben. Als Schwangerschaftsanzeichen sind sie unzuverlässig - wenn weder ein Einnahmefehler gemacht wurde noch die Blutung ausbleibt oder ein Test positiv ist, sollten Sie sich deshalb nicht sorgen.

viele Grüße
Dr. Grüne

Beitrag melden
29.11.2022, 22:00 Uhr
Kommentar

Vielen Dank. Ist die Blutung in der Pillenpause denn ein zuverlässiges Zeichen gegen eine Schwangerschaft? Ein Einnahmefehler wäre mir nicht bewusst. 

Expertin-Grüne
Beitrag melden
30.11.2022, 06:51 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo Onmeda,

relativ sicher, wenn die Blutung zum gewohnten Zeitpunkt in gewohnter Stärke auftritt.

viele Grüße
Dr. Grüne

Beitrag melden
30.11.2022, 13:26 Uhr
Kommentar

Okay 1-2 Tage Verschiebung sind aber normal oder?

Expertin-Grüne
Beitrag melden
30.11.2022, 20:45 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo Onmeda,

ja, geringfügige Verschiebungen kommen vor - meist verläuft das Blutungsmuster in der Pause aber ziemlich gleichförmig, wenn man die Pille einnimmt.

viele Grüße
Dr. Grüne

Avatar
Beitrag melden
30.11.2022, 23:24 Uhr
Antwort

Vielen Dank für die ausführliche Antwort!

Expertin-Grüne
Beitrag melden
01.12.2022, 20:49 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Sehr gern. Alles Gute.

Beitrag melden
09.12.2022, 12:34 Uhr
Kommentar

Hallo, nun bin ich doch noch etwas verunsichert. Der Zeitpunkt der Abbruchblutung war wie gewohnt, jedoch fällt diese etwas schwächer aus als gewohnt. Würden Sie mir daher zu einem Test raten?

Beitrag melden
09.12.2022, 12:35 Uhr
Kommentar

Achso, die Brustschmerzen haben in der letzten Einnahmewoche nachgelassen und sind dann komplett verschwunden. 

Expertin-Grüne
Beitrag melden
09.12.2022, 19:21 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo Onmeda,

wenn Sie Zweifel an der korrekten Einnahme hatten, ist ein Test - allein zu Ihrer Beruhigung - sicherlich sinnvoll.
Eine etwas schwankende Blutungsstärke ist ansonsten nicht beunruhigen.

viele Grüße
Dr. Grüne

Beitrag melden
09.12.2022, 20:18 Uhr
Kommentar

Hallo nochmal, vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Eigentlich ist mir kein Einnahmefehler bewusst. 

Expertin-Grüne
Beitrag melden
10.12.2022, 11:26 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo Onmeda,

dann können Sie wahrscheinlich auf einen Schwangerschaftstest verzichten - wenn Sie ihn nicht zu Ihrer Beruhigung brauchen.

viele Grüße
Dr. Grüne

Beitrag melden
15.12.2022, 07:22 Uhr
Kommentar

Genau, die Blutung dauerte wie gewohnt 5 Tage und war lediglich etwas schwächer. Und die Brustschmerzen sind auch nicht mehr aufgetreten. Da wird ein Test vermutlich nicht notwendig sein. 

Expertin-Grüne
Beitrag melden
16.12.2022, 06:58 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo Onmeda,

das denke ich auch. Alles Gute!

viele Grüße
Dr. Grüne

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.