Avatar

Brustoperation

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Frauenheilkunde | Expertenfrage

19.05.2019 | 13:21 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren!

Wie lange sollte man eine Wunde (Entfernung von einem Papillom in der Brust)

mit einem Verband (Pflaster) versorgen, wenn selbstauflösende Fäden verwendet wurden?

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen!

Johanneskraut:ROSE:

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

5
Bisherige Antworten
Experte-Warm
Beitrag melden
19.05.2019, 14:30 Uhr
Antwort von Experte-Warm

Hallo, der Verband  soll 2 Wochen (mit zwischenzeitlichen Wechseln) verbleiben. Danach soll geprüft werden, ob sich die Fäden aufgelöst haben. Ist das nicht so , können sie gezogen werden.

Liebe Grüße PD Dr.Warm 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.