Avatar

Wie bekomme ich einen besseren Wasserhaushalt?

Kategorie: Ernährung-Fitness » Expertenrat Ernährung, Diät und Abnehmen | Expertenfrage

10.09.2022 | 08:56 Uhr

Hallo,

meine Körperanalysewaage zeigte mir in der Vergangenheit immer einen Wert von 44,5% Waseranteil an. Seit 3 Wochen verwende ich eine WasserApp die mich daran erinnert Wasser zu trinken. Die Analyse der App hat bei mir mit 187cm und 109Kg (männlich) einen Wert von 3250ml ergeben die ich täglich trinken soll. Das halte ich seitdem zu 100% ein. Wenn ich im Fitnesstudio war oder viel geschwitzt habe komme ich auch auf über 4000ml/Tag.
Die Waage zeigt jetzt nach 3 Wochen vor dem zu Bett gehen idR. einen Wert von 45 bis 47,5% Wasseranteil an. Leider muss ich aber auch jetzt Nachts bis zu max. 9x auf die Toilette!! Morgens zeigt die Waage dann immer wieder einen Wert von um die 44,5% an.

Mache ich etwas falsch? Warum ist der Wert morgens immer wieder bei 44,5%?
Eigentlich solte der Wasserhaushalt bei einem Mann zwischen 50 und 65% liegen. Da komme ich aber so nicht hin. Bin ich zu ungedultig?

Ich trinke ausschließlich Leitungswasser.

Herzliche Grüße
Markus

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Eisen
Beitrag melden
10.09.2022, 18:27 Uhr
Antwort von Experte-Eisen

Hallo,

leider zeigt die Waage bei Übergewicht (v.a. bauchbetonte Fettansammlung) zu niedrige Werte an. Gehen Sie nicht zu sehr nach der Waage, sondern trinken Sie rund 2 Liter pro Tag (bei Sport mehr).

Mehr ist auf Dauer nicht nötig und bringt auch keinen Mehrnutzen!

Beste Grüße

Dr. Eisen

Beitrag melden
12.09.2022, 08:26 Uhr
Kommentar

Vielen Dank Dr. Eisen für die Aufklärung.
Dadurch, dass ich ich seit dem in der Nacht so häufig auf die Toilette muss, scheint es als ob ich tatsächlich zu viel trinke. Das werde ich jetzt wieder ändern, und mit Hilfe der App, ein Ziel von ca. 2L anstreben.
Ich habe tatsächlich eine bauchbetonte Fettansammlung :-)

Wo kann ich denn meinen aktuellen Wasserhaushalt zuverlässig bestimmen lassen?

Herzliche Grüße
Markus

Experte-Eisen
Beitrag melden
13.09.2022, 11:38 Uhr
Antwort von Experte-Eisen

Hallo,

mit Hilfe einer BIA-Messung mit einem Profigerät, das alle vier Extremitäten misst, kann man sehr genau den Wasserhaushalt testen. Solche Geräte haben Ernährungsberatungen und manche Fitnessstudios.

Viele Grüße

Dr. Eisen

Beitrag melden
13.09.2022, 11:42 Uhr
Kommentar

Vielen Dank!

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.