Avatar

Kalorien bei Magen Darmproblemen

Kategorie: Ernährung-Fitness » Expertenrat Ernährung, Diät und Abnehmen | Expertenfrage

02.03.2021 | 09:50 Uhr

Hallo, 

Ich habe aufgrund Magen Darm Probleme, Magenentleerungsstörung durch zu hohe Magensäure Produktion, meine Ernährung umgestellt. 

Viel Vollkorn, Knäckebrot,. wenig Fett, keine Süßigkeiten bzw. Kuchen.

Komme so weit klar. Habe einiges abgenommen. Das Problem ist die Gesamtkalorien sind zu wenig, habe bedenken, daß der Gewichtsverlust irgendwann zu gross wird. 

Haben sie einen Rat wie man magenschonend, vorallem Magensäure schonend die Kalorienbilanz im Lot hält.

Man soll 3 Mahlzeiten im Abstand zu sich nehmen. Dazu auf alles mögliche verzichten was den Magen und Verdauung  belastet, nur wenn man das weglässt, sind die Kalorien zu wenig. Traue mich auch gar nicht reinzuhauen wie ein verrückter. 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Eisen
Beitrag melden
02.03.2021, 18:30 Uhr
Antwort von Experte-Eisen

Hallo,

im Gegensatz zu Empfehlungen vor 10 Jahren und früher gibt es heute keine typische Magendiät. Der Patient soll das essen, was er verträgt. Normalerweise besteht bei dem, was sie als Nahrungsmittel angegeben haben, keine Gefahr, zu wenig Kalorien aufzunehmen.

Beste Grüße

Dr. Eisen

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.