Avatar

Vitamin D und Melanomvorbeugung

Kategorie: Haut-Haar-Nägel » Expertenrat Dermatologie | Expertenfrage

09.09.2022 | 14:54 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin 29, habe sehr viele Muttermale über den ganzern Körpfer Verteilt, bin Hauttyp 1, und habe schon ca. 8-10 Muttermale entfernen lassen (alle haben sich als unauffällig herausgestellt). Zudem hatte ich trotz Vorsicht (Schatten, Sonnencreme, etc) als Kind/Jugendlicher mehrmals Sonnenbrände im Sommer (jedoch nie mit Blasenbildung). 

Ich gehe auch regelmäßig einmal im Jahr zu Muttermalkontrolle und bin auch selbst sehr aufmerksam was meine Muttermale bzw. neue Flecken betrifft. Jedoch schwillt bei mir immer die Angst mit, dass ich ein Melanom übersehen könnte (vor allem ein Noduläres Melanom welches sehr schnell wächst und zwischen die dermatologischen Kontrolluntersuchungen fällt).

Jetzt habe ich in einem Artikel gelesen, dass sich ein niedriger Vitamin-D-Spiegel negativ auf die Melanombildung auswirkt:
https://www.zentrum-der-gesundheit.de/news/gesundheit/allgemein-gesundheit/vitamin-d-hautkrebs

Daher kommen auch meine Fragen: 

  • Auf was muss ich genau achten, wenn ich meine Haut selber kontrollieren (vor allem mit Hinblick auf ein Noduläres Melanom) neben den ABCD Kriterien?
  • Macht eine supplementierung mit Vitamin D3 Tabletten im Herbst/Winter Sinn (auch mit Hinbick auf Melanom Vorbeugung)? Wenn ja wie viel sollte hier eingenommen werden?

Danke und viele Grüße!

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
14.09.2022, 20:53 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

beim Eigenscreening sollte vor allem auf Veränderungen geachtet werden und wenn Leberflecken zu Jucken oder Bluten anfangen. Zudem sollten auch nicht offensichtliche Stellen (Zehenzwischenräume, Fußsohlen, behaarte Kopfhaut, Analfalte) untersucht werden.

In dem von Ihnen genannten Artikel werden Ergebnisse aus dem Labor besprochen, wie dies konkret auf den Menschen zu übertragen ist, muss erst noch geklärt werden.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.