Avatar

Testosteron und Akne

Kategorie: Haut-Haar-Nägel » Expertenrat Dermatologie | Expertenfrage

18.11.2019 | 14:20 Uhr

Sehr geehrtes Expertenteam,

meine Tochter ist 17 Jahre alt und leidet unter starker Akne. Nun hat der Hautarzt einen Testosteronwert von 0,50 ng/ml festgestellt. Ist der Wert viel zu hoch oder nur geringfügig zu hoch? Gibt es hier einen Zusammenhang mit der Akne? Könnte sie anstatt starker Aknemedikamente nicht einfach die Antibabypille nehmen, um wieder in ein hormonelles Gleichgewicht zu kommen und die Akne zu bekämpfen?

 

Vielen Dank für Ihre Antwort!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
21.11.2019, 20:57 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Susan,

ohne die zugehörigen Referenzwerte können wir den Wert nicht genau abschätzen, da jedes Labor und jedes Analyseverfahren etwas andere Werte mit sich bringt. Allerdings sollte der Wert noch gerade so im Normalbereich sein.
Eine Erhöhung bei Frauen kann tatsächlich von Eierstockzysten kommen. Nach Rücksprache mit einem Frauenarzt können Sie auch über eine Pille nachdenken. Es könnte theoretisch eine Möglichkeit sein. Hierzu sollte aber ein Arzt beraten.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.