Avatar

Sonnenbrandähnlicher Hautauschlag

Kategorie: Haut-Haar-Nägel » Expertenrat Dermatologie | Expertenfrage

19.11.2020 | 11:52 Uhr

Hallo. Seit ca. 4 Monaten habe ich einen roten, brennenden, großflächigen Hautausschlag (wie Sonnenbrand) an Hals, Dekollete und Nacken. Kein Juckreiz. Entstanden innerhalb weniger Tage ohne Sonnenbad oder ähnliches. Vermutung war eine durch Medikament ausgelöste Lichtempfindlichkeit. Medikament seit ca. 3 Monaten abgesetzt und Prednitop Salbe verwendet, Sonnenschutz verwendet und Sonne gemieden. Jedoch keine Verbesserung der Hautentzündung. Mittlerweile tiefe Furchen in der Haut. Brennende, schmerzende Röte unverändert.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
20.11.2020, 22:04 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo B@,

leider ist es uns anhand eines Internetforums ohne ausführliche Anamnese und körperliche Untersuchung nicht gestattet eine Diagnose zu stellen. 

Wir raten Ihnen, sich so bald wie möglich bei einem Dermatologen vorzustellen. Bei der Terminvergabe schildern Sie Ihre Beschwerden. Ggf. kann es auch sinnvoll sein, in einer dermatologischen Ambulanz eines Krankenhauses nachzufragen. Sollte die Terminvergabe zu lange dauern, sollten Sie sich zumindest bei Ihrem Hausarzt vorstellen.

Da die aktuelle Behandlung anscheinend nicht anzuschlagen scheint, sollte unbedingt eine ärztliche Reevaluation erfolgen, damit die Therapie angepasst werden kann.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.