Avatar

Pilz?

Kategorie: Haut-Haar-Nägel » Expertenrat Dermatologie | Expertenfrage

06.07.2021 | 20:23 Uhr

Liebes Team,

ich habe seit einigen Wochen rote Flecken auf der Haut. Diese habe ich an armen und Beinen sowie am Bauch, sie sind maximal 1 mm gros. Bereits vor ein paar Wochen war ich damit beim Hautarzt der meinte, es sei eine harmlose Gefäßerweiterung.

nachdem die Flecken aber nicht weg gehen war ich heute nochmal bei einem anderen Hautarzt der meinte, es ist ein Hefepilz. Ich soll mir die Betroffenen stellen mit einer verschriebenk Creme einreiben.

skeptiscj macht mich allerdings, dass die Flecken kein bisschen jucken. 

Zu dem Pilz habe ich allerdings panische Angst, dass dieser meine Organe befallen könnte. Allerdings habe ich ein 1 Wochen altes Blutbild, das komplett unsuföölig ist. Das wäre bei einem Organbefall anders oder?

Zudem habe ich Angst dass die roten Flecken Dock auf eine schlimme Krankheit hindeuten. gäbe es da überhaupt irgendwas bis auf Trombozytopenie, die durch die Blutwerte ausgeschlossen ist?

ich bin 22 und habe keine Vorerkrankungen

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
06.07.2021, 21:27 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

die beschriebenen roten Flecken könnten zu einer Pilzerkrankung passen. Via Internetforum ohne ausführliche Anamnese und genaue körperliche Untersuchung können wir natürlich nichts genaues dazu sagen.

Eine Pilzerkrankung kann aber nur dann auf andere Organe übergreifen, wenn bei Ihnen eine ausgeprägte Immunschwäche vorliegt. Da Sie keine Vorerkrankungen haben, gehen wir auch nicht davon aus, dass Sie eine Immunschwäche haben. 

Da Sie ein unauffälliges Blutbild hatten und sonst anscheinend auch unter keinen weiteren Beschwerden leiden, gehen wir nicht davon aus, dass Sie an einer schlimmen Krankheit leiden.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Avatar
Beitrag melden
06.07.2021, 21:51 Uhr
Antwort

Vielen Dank für die Antwort.

durxh die Behabdlung der Salbe wird der Pilz aber gestoppt?

von einer Immunschwäxhe ist nichts bekannt. sollte der Pilz. Auf irgendwelche Organe gehen, kann man das noch behandeln oder bin ich sofort tot?

Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
07.07.2021, 18:06 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

sollte die Creme ein Antimykotikum sein, wirkt diese gegen die vom Pilz ausgelösten Erkrankungen (der Hautausschlag).

Sollte der unwahrscheinliche Fall bestehen und Sie an einer Immunschwäche leiden (dies hätte man aber an Ihrem Blutbild gesehen) und der Pilz sich auf Organe ausbreiten, bekämen Sie ein anderes Antimykotikum, entweder als Tablette oder als Infusion und können so dann wieder gesund werden. Sie sind auf keinen Fall sofort tot.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.