Avatar

Muttermal ab gekrazt

Kategorie: Haut-Haar-Nägel » Expertenrat Dermatologie | Expertenfrage

30.06.2020 | 00:48 Uhr

Liebes Team,

 

ich habe mir eben am Bein gekratzt und auch etwas ab gekrazt, sodass es 1-2 Tropfen geblutet hat.

Jetzt grübel ich nach,ob dort nicht mal ein Muttermal war . Ich merke, dass dort eins war.

Jetzt ist dort nichts mehr, außer ein kleiner Krater.

Würden Sie an meiner Stelle einen Termin beim Hautarzt aus machen? Kann dies zu einer Blutvergiftung oder Blutkrebs führen?

Und kann der Arzt überhaupt noch etwas feststellen, wenn doch kein Muttermal mehr vorhanden ist?

Vielen Dank!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
30.06.2020, 13:50 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Niboc001

Leider ist es uns anhand eines Internetforums nicht gestattet ohne ausführliche Anamnese und genaue körperliche Untersuchung, eine Diagnose zu stellen. Ebensowenig können wir nachvollziehen, ob an der Stelle, an der nun ein Kratzer ist, ein Nävus war und wenn ja, was für eine Art von Nävus.

Um sicher zu gehen, raten wir Ihnen, sich bei Ihrem Hausarzt vorzustellen, dieser kann sich die Stelle genau ansehen und Sie dann beruhigen.

Dass Blutkrebs oder eine Blutvergiftung aus einem blanden, nicht entzündeten Kratzer entsteht, ist eher unwahrscheinlich. Desinfizieren Sie die Stelle. Sollte sich dennoch eine Infektion bilden, raten wir Ihnen rasch den Hausarzt auszusuchen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen- Ihr Lifeline Gesundheitsteam 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.