Avatar

Wechselwirkungen

Kategorie: Leben-Familie » Expertenrat Depression - Burnout - Stress | Expertenfrage

16.04.2008 | 05:42 Uhr

Hallo,

habe wegen Schlafproblemen und Unruhe von meinem Psychotherapeuten Melperon verschrieben bekommen, weil ich Antidepressiva nicht vertrage. Habe sie noch nicht angefangen zu nehmen, weil im Beipackzettel steht, dass man da keine Schmerzmittel nehmen darf. Aber da ich oft mit Kopfschmerzen zu tun habe, brauche ich die immer mal wieder. Habe Novalgin oder Ibuprofen. Soll ich an den Tagen, wo ich diese nehme die anderen weglassen? Wirkt Melperon eigentlich schnell oder dauert das auch bis zu 3 - 4 Wochen, ehe die Wirkung eintritt? Nimmt man da auch zu davon? Von meinem Hausarzt habe ich zolpiclon und Tavor. Beides hilft mir schnell und ohne Nebenwirkungen.

Wäre froh, wenn Sie mir meine Fragen beantworten könnten. Vielen Dank schon mal.

MfG

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
17.04.2008, 01:26 Uhr
Antwort

Liebe Teilnehmerin (beziehungsweise Teilnehmer),
für Ihre Anfrage, die das Medikament Melperon betrifft, herzlichen Dank.
Im Beipackzettel des Medikamentes Eunerpan (Melperon) der Original-Herstellerfirma Abbott wird generell nur vor Wechselwirkung mit Schmerzmitteln gewarnt, und eine Einschränkung des Reaktionsvermögens, Müdigkeit und Schwindelgefühle als mögliche Symptome aufgeführt.
Die sehr ausführliche Liste von Wechselwirkungen des Arznei-Telegramms erwähnt jedoch keine Wechselwirkungen zwischen Melperon und Novalgin bzw. Ibuprofen. Ich gehe davon aus, dass bei geringer Eingangsdosierung des Medikamentes Melperon keine beziehungsweise nur geringfügige Symptome auftreten. Allerdings kann die gleichzeitige Einnahme von Tavor oder Zopiclon zu Wechselwirkungen führen. Ich gehe allerdings davon aus, dass die beiden zuletzt genannten Medikamente durch die neue Substanz ersetzt werden sollen.
Der Eintritt der Wirkung erfolgt wenige Stunden nach Einnahme, weshalb Melperon auch als Schlaf förderndes Medikament genutzt werden kann.
Dr. Stephan Gelbhaar
Leit. Arzt
Klinik Schloss Waldleiningen
stephan.gelbhaar@schloss-waldleiningen.de

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat