Avatar

Frage nach Suizidversuch?

Kategorie: Leben-Familie » Expertenrat Depression - Burnout - Stress | Expertenfrage

13.06.2022 | 18:57 Uhr

Hallo! Ich hatte vor Jahren mal einen starken Drang, mir das Leben zu nehmen. Ich habe damit begonnen (Erhängen) aber selbst schließlich die Tat abgebrochen, als ich an meine Familie denken musste und das Gefühl bekam, ihnen das nicht antun zu dürfen und zu wollen. Es ging bei dieser Angelegenheit nicht darum, auf mich aufmerksam zu machen. 

Wird so etwas in der Psychiatrie als Suizidversuch bezeichnet?

Wenn ich mich neu bei einem Psychiater oder Psychotherapeuten vorstelle und danach gefragt werde, ob ich schon mal einen Suizidversuch unternommen habe, muss ich die Fragen dann mit ja oder nein beantworten?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
16.06.2022, 14:53 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

sinnvollerweise sollten Sie dass dann genau so schildern. Es wird dann wohl schon als Versuch gewertet, ist aber eben für den Behandler wichtig, um eine möglichst realitätsnahe Einschätzung zu haben. An sich ist es aber wohl schon als "ja" zu beantworten.
Wir können nachvollziehen, dass das für Sie belastend ist und Sie vielleicht auch eine Stigmatisierung fürchten. Aber ganz so "schwarz/weiß" ist das in der Psychiatrie gar nicht, es werden Suizidversuche auch unterschieden. Wie gesagt, für eine Einschätzung ist das für den Behandler sehr wichtig.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.