Avatar

Ist es sinnvoll bei ADHS eine Coronaimpfung machen zu lassen?

Kategorie: Infektionen » Expertenrat Coronavirus-Infektionen | Expertenfrage

09.08.2021 | 17:45 Uhr

Oder sind die Nebenwirkungen der Coronaimpfung  bei ADHS zu stark aus fallend? 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Leidel
Beitrag melden
09.08.2021, 21:17 Uhr
Antwort von Experte-Leidel

Guten Abend,

mir ist nicht bekannt, dass bei ADHS besonders schwerwiegende Nebenwirkungen nach einer Impfung gegen Covid-19 auftreten würden.

Im Zweifel würde ich den Arzt/die Ärztin, die Sie wegen des ADHS behandelt ansprechen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jan Leidel

Diskussionsverlauf
Corona: Welche Symptome sind möglich?

Die wichtigsten Fakten zum Coronavirus im Überblick und der aktuelle Impfstatus in Deutschland →

mehr...
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.