Avatar

Dauer Ansteckungsgefahr durch Sars Cov2

Kategorie: Infektionen » Expertenrat Coronavirus-Infektionen | Expertenfrage

21.05.2020 | 10:31 Uhr

Hallo,

ich war 6 Wochen an Covid 19 erkrankt. Die Woche endlich war der Abstrich negativ. Wie sicher kann ich sein, dass ich nun keine Ansteckungsgefahr für meine Familie oder andere Menschen mehr darstelle?

MfG

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Leidel
Beitrag melden
21.05.2020, 12:20 Uhr
Antwort von Experte-Leidel

Guten Tag,

wenn der Beginn der Erkrankung länger als 10 Tage zurückliegt und seit mehr als 3 Tagen keine Krankheitszeichen aufgetreten sind, gehen die meisten Forscher derzeit davon aus, dass keine Ansteckungsgefahr mehr besteht. Der negative Test spricht ebenfalls stark dafür. Ich würde in Ihrem Fall daher davon ausgehen, dass Sie nicht mehr ansteckend sind.

Leider ist unser Wissen über diese Krankheit immer noch lückenhaft, weshalb Aussagen mit 100 %iger Sicherheit immer noch schwierig sind. Im Zweifel sollte der behandelnde Arzt bzw. die Ärztin oder das Gesundheitsamt die Entscheidung treffen.

Ihnen alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jan Leidel

 

Diskussionsverlauf
Corona – wie gefährlich ist das neue Virus?

Das Coronavirus verbreitet sich schnell und auch in Deutschland steigt die Zahl der Infizierten.

mehr...
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.