Avatar

Corona positiv und Krebs

Kategorie: Infektionen » Expertenrat Coronavirus-Infektionen | Expertenfrage

04.01.2023 | 08:47 Uhr

Sehr geehrter Dr. Leidel,

heute hat sich meine Mutter positiv auf Corona getestet im Schnelltest. Ich habe sie jetzt zum Arzt geschickt, dass sie einen PCR-Test machen lässt, um zu schauen, ob es wirklich nichts anderes ist. 

Da sie ein Non-Hodgin-Lymphom hat und 73 Jahre alt ist, muss man da jetzt vorbeugend Paxlovid geben? Sie ist 5x geimpft. Das letzte Mal am 14.12. mit dem angepassten Impfstoff. Sie hatte vor ein paar Tagen schon eine eigenartigen Ausschlag. Es war wie Nesselsucht, hat gejuckt und ging über den ganzen Körper....vielleicht hat sie da schon was gehabt. Ich hatte beim Onkologen bzgl. des positiven Schnelltests angerufen und gefragt, ob man nun was machen müsste, Stichwort Paxlovid oder Antikörper. Die meinten nein. Sie hat keine Therapie für ihr Non-Hodgin-Lymphom. 

Ich hatte gestern Kontakt mit ihr, da hatte sie noch keine Symptome. Wir waren aber draußen und haben bestimmt ein paar Minuten erzählt und es war kein 2 M Abstand....Könnte ich mich angesteckt haben?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Leidel
Beitrag melden
04.01.2023, 17:19 Uhr
Antwort von Experte-Leidel

Guten Tag,

es ist sicher richtig, dass Sie Ihre Mutter zu deren Hausarzt geschickt haben.

Ob Sie sich bei dem Kontakt draußen angesteckt haben können, kann ich natürlich vom Schreibtisch aus nicht entscheiden. Sie könnten sich ebenfalls an Ihre/n Hausarzt/Hausärztin wenden oder z. B. einen Selbsttest für zu Hause durchführen. Allerdings wäre das jetzt noch zu früh, um einen Test durchzuführen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jan Leidel

Diskussionsverlauf
Corona: Welche Symptome sind möglich?

Die wichtigsten Fakten zum Coronavirus im Überblick und der aktuelle Impfstatus in Deutschland →

mehr...
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.