Avatar

Corona, Halsschmerzen, fester Schleimklumpen

Kategorie: Infektionen » Expertenrat Coronavirus-Infektionen | Expertenfrage

21.06.2022 | 08:35 Uhr

Hallo,
ich habe gerade Corona mit sehr starken Halsschmerzen und seit heute morgen habe ich das Gefühl, irgendein Fremdkörper hängt in meinem Hals. Ich hab schon mal Schleimlöser probiert, aber der hilft nicht. Ich kann es auch etwas "hochwürgen", aber es bleibt im Hals hängen.
Was kann ich tun oder sollte ich zu einem HNO-Arzt gehen?
Mit freundlichen Grüßen

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Leidel
Beitrag melden
21.06.2022, 14:53 Uhr
Antwort von Experte-Leidel

Guten Tag, Erik 1

leider kann ich hier am Schreibtisch auch nicht wirklich wissen, was Sie da im Hals so quält. Ich würde wohl zunächst einmal den Hausarzt bzw. Ihre Hausärztin zu Rate ziehen. Aber natürlich können Sie auch einen HNO-Arzt zu Rate ziehen.

Jedenfalls wünsche ich Ihnen gute Besserung.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jan Leidel

Diskussionsverlauf
Corona: Welche Symptome sind möglich?

Die wichtigsten Fakten zum Coronavirus im Überblick und der aktuelle Impfstatus in Deutschland →

mehr...
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.