Avatar

Was kann ich gegen eine chronische Blasenentzündung tun?

Kategorie: Infektionen » Expertenrat Blasenentzündung/Inkontinenz | Expertenfrage

22.07.2021 | 10:59 Uhr

Guten Tag. 

Ich leide schon seit Jahren an chronischer Blasenentzündung
Anfangs war es noch harmlos so 3 mal im Jahr, dann ging es weiter, sodass ich den halben Winter auf der Nase gelegen habe und jetzt habe ich sie ca jede Woche. Ab und an so schlimm, dass nichtmal schmerzmedikamente helfen und Blut im Urin ist. 
Laut meinem Hausarzt ist es bei mir stressbedingt. 
Von Antibiotika wird mir wegen Darmproblemen und meiner kaputten Darmflora abgeraten.. Bin einfach nur noch dauerhaft kaputt. 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
22.07.2021, 11:17 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

haben Sie denn auch schon an alternative Behandlungsmethoden gedacht? Es gibt zB Uro Vaxom, das ist ein biologisches Arzneimittel und wird als Stimulans des Immunsystems angewendet, um die natürlichen Abwehrkräfte zu stärken und kann das Risiko von wiederkehrenden Infektionen der Harnwege, insbesondere Blasenentzündungen verringern.

Auch gibt es eine Impfung gegen wiederkehrende Blasenentzündungen (Strovac).

Lassen Sie sich am besten durch Ihren Hausarzt beraten, welche Therapie die richtige für Sie ist.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat